• 06.03.2013
      00:55 Uhr
      Schlösser und Burgen an Kinzig und Main Ein Film von Uli Pförtner, Thea Eymüller und Silke Klose-Klatte | hr-fernsehen
       

      Wie sieht eine zeitgemäße Nutzung historischer Schlösser und geschichtsträchtiger Gemäuer aus? Welche Ideen sichern den Fortbestand dieser kulturell so wichtigen Bauten? Die Filmreise entlang der Kinzig und des Mains fördert Interessantes zutage: Hessische Schlösser bieten modernen Wohnraum für Familien, so etwa in Rumpenheim, oder sie sind Hochschuleinrichtungen, wie das Isenburger Schloss in Offenbach. Sie sind Orte der Musik, wie das Höchster Schloss, einst Sitz des US-amerikanischen Radiosenders AFN, der von Hessen aus die Musikszene Deutschlands beeinflusste.

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 06.03.13
      00:55 - 01:40 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Wie sieht eine zeitgemäße Nutzung historischer Schlösser und geschichtsträchtiger Gemäuer aus? Welche Ideen sichern den Fortbestand dieser kulturell so wichtigen Bauten? Die Filmreise entlang der Kinzig und des Mains fördert Interessantes zutage: Hessische Schlösser bieten modernen Wohnraum für Familien, so etwa in Rumpenheim, oder sie sind Hochschuleinrichtungen, wie das Isenburger Schloss in Offenbach. Sie sind Orte der Musik, wie das Höchster Schloss, einst Sitz des US-amerikanischen Radiosenders AFN, der von Hessen aus die Musikszene Deutschlands beeinflusste.

       

      In Schlössern wie Steinau oder Philippsruhe in Hanau bewahren Archive und Museen hessische Kulturgeschichte, und so manches Schloss mit einer fast vergessenen und doch bedeutsamen Geschichte steht auf der Schwelle in eine neuen Zeit: Wird Schloss Ramholz, ein Prachtbau im englischen Tudorstil, überleben können? Und wird es am Ende gelingen, auch das Wächtersbacher Schloss mit neuem Leben zu erfüllen?

      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 06.03.13
      00:55 - 01:40 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.01.2019