• 09.07.2011
      22:20 Uhr
      Frank Elstner: Menschen der Woche SR Fernsehen
       

      Gäste:

      • Manfred und Ingrid Stolpe
      • Jorge Gonzalez
      • Véronique Witzigmann
      • Uwe Kräuter
      • Katja Artsiomenka

      Samstag, 09.07.11
      22:20 - 23:35 Uhr (75 Min.)
      75 Min.
      Stereo

      Gäste:

      • Manfred und Ingrid Stolpe
      • Jorge Gonzalez
      • Véronique Witzigmann
      • Uwe Kräuter
      • Katja Artsiomenka

       
      • Manfred und Ingrid Stolpe

      Dass sie ihren 50. Hochzeitstag im Juli gemeinsam feiern können, war vor zwei Jahren völlig unklar. Denn bei dem früheren Ministerpräsidenten Brandenburgs und seiner Frau wurde Krebs fest gestellt. Manfred Stolpe hatte Darmkrebs, seine Frau Brustkrebs. Sie verheimlichten zunächst ihre Krankheit, doch heute sagen sie: Wir wollen Mut und Hoffnung machen und zur Vorsorge aufrufen.

      • Jorge Gonzalez

      Jorge Gonzalez trat 2010 die Nachfolge von Bruce Darnell als Cat-Walk-Trainer der Show "Germany's next Top Model" an. Seine Arbeit mit den Mädchen und sein auffälliges Auftreten verschafften ihm innerhalb kurzer Zeit hohe mediale Aufmerksamkeit.

      • Véronique Witzigmann

      Sie ist die Tochter des Sternekochs Eckart Witzigmann, Mutter einer zwölfjährigen Tochter, Unternehmerin und erfolgreiche Buchautorin. 1970 in Washington D.C. geboren, hat sie ihre Leidenschaft, hochwertige Produkte zu verarbeiten von Vater Eckart Witzigmann - dem Koch des Jahrhunderts - quasi in die Wiege gelegt bekommen: 2005 wurde die Firma Véronique Witzigmann Buffet gegründet. Deren Sortiment besteht aus fruchtigen Konfitüren, leckeren Chutneys und würzigen Pestos.

      • Uwe Kräuter

      China strebt auf Platz eins in der Welt - sowohl politisch als auch wirtschaftlich. Als Uwe Kräuter vor 37 Jahren in das Reich der Mitte kam, war es noch ein Entwicklungsland. Der Filmproduzent wurde zu einem der bekanntesten Deutschen in China und zu einem Pionier der deutsch-chinesischen Beziehungen.

      • Katja Artsiomenka

      Der europäische CIVIS Radiopreis zeichnet deutschsprachige Hörfunkprogramme zumThema Integration und kulturelle Vielfalt aus. Am Wettbewerb können alle Radiostationen in der Europäischen Union und der Schweiz teilnehmen. Katja Artsiomenka hat in diesem Jahr den Preis im Bereich kurze Programme mit ihrem Beitrag "Integration und ich" gewonnen. Und keine freute sich so wunderbar wie sie.

      Das wöchentliche Talkshow-Format mit aktuellen Themen aus Wirtschaft, Politik, Lifestyle, Sport und Unterhaltung kommt am späten Samstagabend aus dem alten E-Werk in Baden-Baden.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.11.2018