• 11.09.2012
      10:45 Uhr
      Die Sölker Naturtäler Ein steirisches Kleinod | 3sat
       

      Im unberührten Landstrich zwischen Sölkpass und dem Ennstal in der Dachstein-Tauernregion soll ein Skulpturenpark aus dem einzigartigen inneralpinen Marmorstein entstehen. Künstler wie Hans Muhr, Klaus Schrefler und Heinz Mack schaffen eine Symbiose zwischen Kunst im öffentlichen Raum und dem "Sölker", wie der Marmor liebevoll von den Einheimischen genannt wird.

      Dienstag, 11.09.12
      10:45 - 11:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Im unberührten Landstrich zwischen Sölkpass und dem Ennstal in der Dachstein-Tauernregion soll ein Skulpturenpark aus dem einzigartigen inneralpinen Marmorstein entstehen. Künstler wie Hans Muhr, Klaus Schrefler und Heinz Mack schaffen eine Symbiose zwischen Kunst im öffentlichen Raum und dem "Sölker", wie der Marmor liebevoll von den Einheimischen genannt wird.

       

      Die Dokumentation "Die Sölker Naturtäler" führt durch die Naturkulisse der Gegend zwischen Gebirgsseen, einer einzigartigen Moorvegetation und der Strubschlucht, wo der rosa-grüne Marmorstein freigewaschen wird, in eines der größten zusammenhängenden Almgebiete des Alpenraums. Sie erzählt die Entstehungsgeschichte des Marmors und zeigt, wie der Sölker Marmor zu Blöcken geschnitten und weiterverarbeitet wird.

      Ein Film von Klaus Steindl.

      Wird geladen...
      Dienstag, 11.09.12
      10:45 - 11:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.12.2021