• 15.02.2011
      20:15 Uhr
      Meine schöne Tochter Fernsehfilm Deutschland 2005 | 3sat
       

      In Gildas 17-jährigem Körper steckt seit dem Unfalltod ihrer Mutter ein für immer im Alter von zehn Jahren "eingefrorener" Geist. Der Vater schottet seine schöne junge Tochter seither von der Außenwelt ab. Mit fatalen Folgen ...

      Dienstag, 15.02.11
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Zweikanalton

      In Gildas 17-jährigem Körper steckt seit dem Unfalltod ihrer Mutter ein für immer im Alter von zehn Jahren "eingefrorener" Geist. Der Vater schottet seine schöne junge Tochter seither von der Außenwelt ab. Mit fatalen Folgen ...

       

      Seine schöne Tochter Gilda ist das Allerliebste im Leben des Heurigensängers Charli Weiz. Die 17-Jährige leidet jedoch seit dem Unfalltod ihrer Mutter an einer Entwicklungsstörung: Während sich Gildas Körper weiterentwickelt hat, hat ihre geistige Reife seit dem neunten Lebensjahr nicht mehr zugenommen. Charli schottet seine Tochter seither von der Außenwelt ab - mit fatalen Folgen. Denn als Gilda sich verliebt, nimmt eine dramatische Entwicklung ihren Lauf.

      Der Fernsehfilm von Ulli und Xaver Schwarzenberger entstand In Anlehnung an Verdis berühmte Oper "Rigoletto". Für die Titelrolle entdeckte Regisseur Xaver Schwarzenberger ein neues junges Talent, die 19-jährige Phillippa Galli.

      Wird geladen...
      Dienstag, 15.02.11
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Zweikanalton

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.12.2018