• 05.09.2018
      22:15 Uhr
      phoenix runde Streit um Organspende - Wer entscheidet? | phoenix
       

      Schweigen gleich Zustimmung steckt verkürzt hinter dem Gesetzesentwurf zur Organspende. Jeder, der nicht widerspricht, wird automatisch Organspender. Der Vorsitzende des deutschen Ethikrates sieht in dieser 'Widerspruchslösung' einen „schwerwiegenden Eingriff in das Freiheitsrecht“. Ist das der falsche Weg? Warum ist die Zahl der Organspender so niedrig? Wie kann man mehr Menschen als Organspender zu gewinnen? Gäste:

      • Peter Dabrock, Vorsitzender Ethikrat
      • Heike Harhoff, Medizinjournalistin
      • Prof. Christian Strassburg, Dt. Transplantationsgesellschaft
      • Oliver Malchow, GdP, wartet auf ein Spenderherz

      Moderation: Anke ...

      Mittwoch, 05.09.18
      22:15 - 23:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Schweigen gleich Zustimmung steckt verkürzt hinter dem Gesetzesentwurf zur Organspende. Jeder, der nicht widerspricht, wird automatisch Organspender. Der Vorsitzende des deutschen Ethikrates sieht in dieser 'Widerspruchslösung' einen „schwerwiegenden Eingriff in das Freiheitsrecht“. Ist das der falsche Weg? Warum ist die Zahl der Organspender so niedrig? Wie kann man mehr Menschen als Organspender zu gewinnen? Gäste:

      • Peter Dabrock, Vorsitzender Ethikrat
      • Heike Harhoff, Medizinjournalistin
      • Prof. Christian Strassburg, Dt. Transplantationsgesellschaft
      • Oliver Malchow, GdP, wartet auf ein Spenderherz

      Moderation: Anke ...

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.10.2019