• 15.10.2018
      02:00 Uhr
      Das Team (3/8) Fernsehserie Dänemark / Deutschland / Belgien 2015 | arte
       

      Der Journalist Jean-Louis Poquelin, zunächst Hauptverdächtiger des Teams, erweist sich als unschuldig. Dennoch zeigt er sich der Polizei gegenüber wenig kooperativ. Die Verfolgung einer vielversprechenden neuen Spur wird dadurch erschwert, dass wichtige Akten zu einem früheren Mordfall bei der belgischen Polizei verschwinden. Zufall oder Methode? In der belgischen Kommissarin Alicia Verbeek steigt ein furchtbarer Verdacht auf.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 15.10.18
      02:00 - 02:55 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      VPS 01:55
      Stereo HD-TV

      Der Journalist Jean-Louis Poquelin, zunächst Hauptverdächtiger des Teams, erweist sich als unschuldig. Dennoch zeigt er sich der Polizei gegenüber wenig kooperativ. Die Verfolgung einer vielversprechenden neuen Spur wird dadurch erschwert, dass wichtige Akten zu einem früheren Mordfall bei der belgischen Polizei verschwinden. Zufall oder Methode? In der belgischen Kommissarin Alicia Verbeek steigt ein furchtbarer Verdacht auf.

       

      Der Journalist Jean-Louis Poquelin, der schrecklich gefoltert in einer Berghütte in Österreich gefunden wurde, arbeitet offenbar an einem Buch über Marius Loukauskis, dessen kriminelle Machenschaften er recherchiert hat. Deshalb hatte er auch die drei ermordeten Prostituierten unmittelbar vor deren Tod besucht und befragt.
      Das gesamte Material seiner Recherchen befindet sich auf einem verschlüsselten Webserver. Doch Jean-Louis zeigt sich der Polizei gegenüber nur wenig kooperativ. Die Ermittlungen werden weiter erschwert, als Akten über einen sechs Jahre zurückliegenden Mordfall in Cannes bei der belgischen Polizei plötzlich verschwinden. Zudem unternimmt Alicias Vorgesetzte, Ermittlungsrichterin Stéphane Pernel, einen Selbstmordversuch.
      Was weiß Stéphane Pernel und wie tief ist die belgische Polizei in den Fall verstrickt? Eine weitere heiße Spur führt das Team zu Theo Janke, den ehemaligen Zuhälter von Iris Gablers Tochter Maria. Es finden sich handfeste Beweise am Tatort, dass er Marias Mörder ist. Doch Janke scheint wie vom Erdboden verschluckt. Als die Ermittler schließlich auf sein Versteck stoßen, kommen sie zu spät: Theo Janke und seine Tochter Lulu liegen erschossen in einer Berliner Stadtwohnung. Und wieder führen die Spuren zu Marius Loukauskis - über dessen persönlichen Sicherheitschef Bruno Koopmann.

      Der Journalist Jean-Louis Poquelin, der schrecklich gefoltert in einer Berghütte in Österreich gefunden wurde, arbeitet offenbar an einem Buch über Marius Loukauskis, dessen kriminelle Machenschaften er recherchiert hat. Deshalb hatte er auch die drei ermordeten Prostituierten unmittelbar vor deren Tod besucht und befragt.
      Das gesamte Material seiner Recherchen befindet sich auf einem verschlüsselten Webserver. Doch Jean-Louis zeigt sich der Polizei gegenüber nur wenig kooperativ. Die Ermittlungen werden weiter erschwert, als Akten über einen sechs Jahre zurückliegenden Mordfall in Cannes bei der belgischen Polizei plötzlich verschwinden. Zudem unternimmt Alicias Vorgesetzte, Ermittlungsrichterin Stéphane Pernel, einen Selbstmordversuch.
      Was weiß Stéphane Pernel und wie tief ist die belgische Polizei in den Fall verstrickt? Eine weitere heiße Spur führt das Team zu Theo Janke, den ehemaligen Zuhälter von Iris Gablers Tochter Maria. Es finden sich handfeste Beweise am Tatort, dass er Marias Mörder ist. Doch Janke scheint wie vom Erdboden verschluckt. Als die Ermittler schließlich auf sein Versteck stoßen, kommen sie zu spät: Theo Janke und seine Tochter Lulu liegen erschossen in einer Berliner Stadtwohnung. Und wieder führen die Spuren zu Marius Loukauskis - über dessen persönlichen Sicherheitschef Bruno Koopmann.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 15.10.18
      02:00 - 02:55 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      VPS 01:55
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.10.2018