• 21.12.2012
      13:30 Uhr
      Meinungsmeer Kurzfilm Deutschland 2010 | arte
       

      Bio-Bio, frisch aus Marokko, extra light, megabillig oder deutscher Markenkaffee ... Lea ist verzweifelt, kommt nicht mehr klar. Wie konnte sie etwas so Banales wie Kaffee derart aus der Bahn werfen?

      Freitag, 21.12.12
      13:30 - 13:35 Uhr (5 Min.)
      5 Min.
      Stereo HD-TV

      Bio-Bio, frisch aus Marokko, extra light, megabillig oder deutscher Markenkaffee ... Lea ist verzweifelt, kommt nicht mehr klar. Wie konnte sie etwas so Banales wie Kaffee derart aus der Bahn werfen?

       

      Lea steht im Supermarkt. Vor ihr ein Regal mit Kaffee. Doch welchen soll sie auswählen: Bio-Bio, den deutschen Markenkaffee oder gar Fair Trade? Sie ist überfordert, verliert sich selbst und begibt sich auf die Suche nach ihrer Meinung ...

      Ein Film über die Schwierigkeit sich eine eigene Meinung zu bilden. Ein Film über die Gefahr, im weiten Meinungsmeer zu ertrinken.

      Martin Minsel wurde in Köln geboren und ist anschließend in Bornheim bei Bonn aufgewachsen. Nach seinem Zivildienst begann er ein Studium zum Digital Artist an der Akademie für digitale Medienproduktion in Elstal bei Berlin. Kurz vor seinem Vordiplom kam es jedoch zur Insolvenz der privaten Hochschule, und so beendete er sein Vordiplom bei der neugegründeten Babelsberg Film School. In der Zeit der Insolvenz bewarb er sich auch an der Filmakademie Baden-Württemberg und wurde dort für den Studiengang Technical Director angenommen. Hier studiert er seit Oktober 2008.

      Auch Florian Schell studiert Filmregie an der Filmakademie Baden-Württemberg. Weitere Filme von ihm sind "Zwei Menschen" (2005), "Hybris" (2009) und "Mia und der Minotaurus" (2011).

      Wird geladen...
      Freitag, 21.12.12
      13:30 - 13:35 Uhr (5 Min.)
      5 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.08.2020