• 29.11.2021
      21:50 Uhr
      Place Vendôme - Heiße Diamanten Spielfilm Frankreich/Schweiz/Belgien 1998 | arte
       

      Nach dem Selbstmord ihres Gatten, des renommierten Juwelier Vincent Malivert, übernimmt Marianne Malivert das exklusive Juweliergeschäft an der Place Vendôme in Paris. Im Safe ihres Mannes entdeckt sie einige wertvolle Diamanten, die aus dubiosen Quellen stammen. Schon bald gerät sie zwischen die Fronten des Diamantenkartells und der Russenmafia.

      Die Hauptrolle in Nicole Garcias raffiniertem und preisgekröntem Drama (1998) um geheimnisvolle Intrigen im Milieu der Diamantenhändler spielt Catherine Deneuve.

      Montag, 29.11.21
      21:50 - 23:45 Uhr (115 Min.)
      115 Min.
      VPS 21:55

      Nach dem Selbstmord ihres Gatten, des renommierten Juwelier Vincent Malivert, übernimmt Marianne Malivert das exklusive Juweliergeschäft an der Place Vendôme in Paris. Im Safe ihres Mannes entdeckt sie einige wertvolle Diamanten, die aus dubiosen Quellen stammen. Schon bald gerät sie zwischen die Fronten des Diamantenkartells und der Russenmafia.

      Die Hauptrolle in Nicole Garcias raffiniertem und preisgekröntem Drama (1998) um geheimnisvolle Intrigen im Milieu der Diamantenhändler spielt Catherine Deneuve.

       

      Stab und Besetzung

      Marianne Catherine Deneuve
      Nathalie Emmanuelle Seigner
      Jean-Pierre Jean-Pierre Bacri
      Battistelli Jacques Dutronc
      Vincent Malivert Bernard Fresson
      Regie Nicole Garcia

      Die psychisch kranke Marianne lebt mit ihrem Gatten, dem renommierten Juwelier Vincent Malivert, in Paris. Sie ahnt nichts von den Geldnöten, in denen ihr Mann steckt. Als dieser eines Tages Selbstmord begeht, entschließt sie sich, selbst wieder ins Juweliergeschäft einzusteigen. Im Safe ihres Mannes entdeckt sie einige wertvolle Diamanten, die aus dubiosen Quellen stammen. Während Marianne ihre alten Kunden aufsucht, rutscht sie Stück für Stück in das undurchsichtige Intrigenspiel zwischen dem Diamantenkartell und der Russenmafia.
      Plötzlich taucht ihr ehemaliger Geliebter Battistelli auf, der sie vor 20 Jahren kaltblütig in eine Falle der Polizei laufen ließ. Nun ist er wieder da, mit einer jungen Frau, in der Marianne sich nur zu gut wiedererkennt - denn ihr blüht das gleiche Schicksal wie damals Marianne. Sie wittert die Chance, endlich Rache am Ex-Geliebten zu nehmen - nun soll er derjenige sein, der ins Messer läuft.

      Die Hauptrolle in Nicole Garcias raffiniertem Drama um geheimnisvolle Intrigen im Milieu der Diamantenhändler spielt Catherine Deneuve, die für ihre brillante Darstellung der melancholisch-stolzen Marianne in „Place Vendôme - Heiße Diamanten“ 1998 bei den Filmfestspielen in Venedig den Preis für die beste Schauspielerin erhielt.
      Regisseurin und Schauspielerin Nicole Garcia ist ein subtiles Psychodrama über berufliche und persönliche Obsessionen im geheimnisvollen Milieu des Diamantenhandels gelungen. Für „Place Vendôme - Heiße Diamanten“ beobachtete sie den „...Effekt, den der Diamantenhandel im Leben der Figuren provoziert, die Dummheiten, zu denen sie sich hinreißen lassen. Ich folge den Figuren, wie sie fabulieren und wie sie mit ihren Lügen überleben. Vielleicht sind sie ja darin wahrhaftiger - das macht sie so interessant“.
      „Place Vendôme - Heiße Diamanten” wurde 1999 bei den Césars zwölf Mal nominiert, darunter zwei Nominierungen für Nicole Garcia - für die beste Regie und zusammen mit Jacques Fieschi für das beste Drehbuch.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 29.11.21
      21:50 - 23:45 Uhr (115 Min.)
      115 Min.
      VPS 21:55

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.11.2021