• 28.06.2021
      15:40 Uhr
      Hanne Fernsehfilm Deutschland 2018 | arte
       

      Am ersten Tag nach ihrer Pensionierung wird Hanne Dührsen bei einer medizinischen Routineuntersuchung mit dem Verdacht auf eine schwere Krankheit konfrontiert. Erst am folgenden Montag wird sie die Diagnose bekommen, die über Leben und Tod entscheidet. Das Wochenende verbringt sie in einem Hotel in einer ihr fremden Stadt. Ohne Plan lässt sie sich treiben und hat Begegnungen, zu denen es sonst nie gekommen wäre. Sie trifft auf ihre Studentenliebe Heiner Witt. Zwischen einer neu erwachenden Lust auf Abenteuer und Momenten panischer Angst erkennt Hanne, dass man das Leben mit beiden Händen fest greifen sollte, wo immer es sich zeigt.

      Montag, 28.06.21
      15:40 - 17:50 Uhr (130 Min.)
      130 Min.

      Am ersten Tag nach ihrer Pensionierung wird Hanne Dührsen bei einer medizinischen Routineuntersuchung mit dem Verdacht auf eine schwere Krankheit konfrontiert. Erst am folgenden Montag wird sie die Diagnose bekommen, die über Leben und Tod entscheidet. Das Wochenende verbringt sie in einem Hotel in einer ihr fremden Stadt. Ohne Plan lässt sie sich treiben und hat Begegnungen, zu denen es sonst nie gekommen wäre. Sie trifft auf ihre Studentenliebe Heiner Witt. Zwischen einer neu erwachenden Lust auf Abenteuer und Momenten panischer Angst erkennt Hanne, dass man das Leben mit beiden Händen fest greifen sollte, wo immer es sich zeigt.

       

      Stab und Besetzung

      Hanne Dührsen Iris Berben
      Uli   Petra Kleinert
      Heiner Witt Herbert Knaup
      Tim   Trystan Pütter
      Dr. Hamed Mohamed Achour
      Sophie   Sophie Lutz
      Sveni Kruse Sönke Möhring
      Malermeister Meier Oliver Reinhard
      Lorenz   Brian Völkner
      Miriam   Eva Kryll
      Regie Dominik Graf
      Kamera Michael Wiesweg
      Drehbuch Beate Langmaack

      Am ersten Tag nach ihrer Pensionierung wird Hanne Dührsen - gespielt von Iris Berben - bei einer medizinischen Routineuntersuchung mit dem Verdacht auf eine schwere Krankheit konfrontiert. Erst am folgenden Montag wird sie die Diagnose bekommen, die über Leben und Tod entscheidet. Hanne entschließt sich, niemandem etwas zu sagen.

      Das Wochenende verbringt sie in einem Hotel in einer ihr fremden Stadt. Ohne Plan lässt sie sich einfach treiben und hat Begegnungen, zu denen es sonst nie gekommen wäre. Sie trifft auf Uli, eine Dessousverkäuferin, die einen viel älteren Mann geheiratet hat, und auf ihre Studentenliebe Heiner Witt. Zwischen einer neu erwachenden Lust auf Abenteuer und Momenten panischer Angst erkennt Hanne, dass man das Leben mit beiden Händen fest greifen sollte, wo immer es sich zeigt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 28.06.21
      15:40 - 17:50 Uhr (130 Min.)
      130 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.08.2021