• 11.12.2019
      01:10 Uhr
      Slumdog Millionär Spielfilm Großbritannien / USA / Frankreich 2008 | arte
       

      Für Jamal Malik ist es der größte Tag seines bisherigen Lebens: Nur noch eine Frage trennt ihn vom 20-Millionen-Rupien-Hauptgewinn in Indiens TV-Show "Wer wird Millionär?". Doch was in aller Welt hat ein mittelloser junger Erwachsener aus den Slums von Mumbai in dieser Sendung verloren? Und wie kommt es, dass er auf alle Fragen eine Antwort weiß? Dabei geht es Jamal nicht um das Geld, sondern einzig und allein um die Liebe. Für ihn ist die Sendung nur ein Mittel zum Zweck, eine letzte Chance, seine verlorene, große Liebe Latika in der flirrenden Millionenmetropole Mumbai wiederzufinden.

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 11.12.19
      01:10 - 03:05 Uhr (115 Min.)
      115 Min.

      Für Jamal Malik ist es der größte Tag seines bisherigen Lebens: Nur noch eine Frage trennt ihn vom 20-Millionen-Rupien-Hauptgewinn in Indiens TV-Show "Wer wird Millionär?". Doch was in aller Welt hat ein mittelloser junger Erwachsener aus den Slums von Mumbai in dieser Sendung verloren? Und wie kommt es, dass er auf alle Fragen eine Antwort weiß? Dabei geht es Jamal nicht um das Geld, sondern einzig und allein um die Liebe. Für ihn ist die Sendung nur ein Mittel zum Zweck, eine letzte Chance, seine verlorene, große Liebe Latika in der flirrenden Millionenmetropole Mumbai wiederzufinden.

       

      Unter den Augen eines gespannten Publikums im Studio von Indiens Erfolgsshow "Wer wird Millionär?" steht Jamal, ein junger Mann aus den Slums von Mumbai, vor der alles entscheidenden letzten Frage, die ihm die atemberaubende Summe von 20 Millionen Rupien sichern könnte. Doch Kumar Prem, der Gastgeber der Show, hegt keine Sympathien für seinen "Vom-Tellerwäscher-zum-Millionär"-Kandidaten. Gerade weil er sich selbst mühsam aus den Straßen hochgekämpft hat, hat er keine Lust, seinen Platz im Millionärs-Rampenlicht zu teilen. Dass ein Slumkind wie Jamal wirklich fähig sein soll, alle Fragen zu beantworten, kann er ohnehin nicht glauben.

      Als sich die Sendezeit dem Ende nähert und die Entscheidung auf den nächsten Tag vertagt werden muss, wartet vor den Studiotüren bereits die Polizei auf Jamal, den Prem für einen schamlosen Betrüger hält. Der Inspektor muss allerdings feststellen, dass Jamal selbst genauso überrascht ist, so weit gekommen zu sein. Gemeinsam gehen sie die Fragen einzeln durch, und während Jamal erzählt, weshalb er die jeweilige Antwort wusste, entfaltet sich sein ganzes Leben: Jamal wächst gemeinsam mit seinem Bruder Salim in den Slums von Mumbai auf. Als Straßenkinder schlagen sie sich durch und so lernt Jamal Latika kennen. Trotz seines harten Lebens an den ärmsten Rändern der Stadt bewahrt sich Jamal seine gutherzige Natur, während sein Bruder Salim nach Reichtum und Macht hungert. Gerade als Jamal sich ernsthaft in Latika verliebt, verliert er sie aus den Augen. Jamal muss nun alles aufs Spiel setzten, um die Liebe seines Lebens wiederzufinden.

      Regie-Ikone Danny Boyle kombiniert in unnachahmlicher Weise die Elemente des Abenteuer-, Liebes- und Gangsterfilms zu einem berauschenden Mix und verliert dabei niemals die humorvollen Seiten, die das Leben zu bieten hat, aus dem Blick. Mit "Slumdog Millionär" entführt er die Zuschauer nach "Trainspotting" (1996) und "The Beach" (2000) erneut in eine faszinierende und exotische Welt. Der Film wurde 2009 mit acht Oscars ausgezeichnet sowie mit vier Golden Globes und dem BAFTA.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 11.12.19
      01:10 - 03:05 Uhr (115 Min.)
      115 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.12.2019