• 17.02.2016
      12:00 Uhr
      Reise durch Amerika Lake Superior: Eine Reise über das süße Meer | arte
       

      In der aktuellen Folge besucht David Yetman den Lake Superior, den größten Süßwassersee der Welt, an der Grenze zwischen Kanada und den USA. Der Lake Superior ist der größte Süßwassersee der Welt und bringt sein eigenes Mikroklima hervor. Die abgelegene Isle Royale, die größte Insel im eiskalten Oberen See, so die deutsche Bezeichnung für den Lake Superior, wurde zum Nationalpark erklärt. Vor Ankunft der Europäer lebten auf der Insel einheimische Stämme mit eigener Kultur; schon damals wurde hier Kupfer abgebaut. Heute besuchen hauptsächlich Touristen die autofreie Insel, auf der es keinerlei Straßen gibt.

      Mittwoch, 17.02.16
      12:00 - 12:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo HD-TV

      In der aktuellen Folge besucht David Yetman den Lake Superior, den größten Süßwassersee der Welt, an der Grenze zwischen Kanada und den USA. Der Lake Superior ist der größte Süßwassersee der Welt und bringt sein eigenes Mikroklima hervor. Die abgelegene Isle Royale, die größte Insel im eiskalten Oberen See, so die deutsche Bezeichnung für den Lake Superior, wurde zum Nationalpark erklärt. Vor Ankunft der Europäer lebten auf der Insel einheimische Stämme mit eigener Kultur; schon damals wurde hier Kupfer abgebaut. Heute besuchen hauptsächlich Touristen die autofreie Insel, auf der es keinerlei Straßen gibt.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Daniel Duncan

      Die dritte Staffel der Dokumentationsreihe führt den Sozialwissenschaftler, Autor, Fotografen und promovierten Philosophen David Yetman nach Brasilien, Kolumbien, Mexiko, Nicaragua, in die Karibik und hoch in den Norden nach Alaska und Kanada. Dabei stellt David Yetman Landschaften und unbekannte Völker und deren Bräuche vor.

      Dokumentationsreihe USA 2013

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.09.2018