• 22.05.2019
      20:15 Uhr
      Personal Shopper Spielfilm Frankreich 2016 | arte Tipp
       

      Die junge Maureen arbeitet als persönliche Einkaufsberaterin in Paris. Doch ist sie eigentlich auf der Suche nach dem Geist ihres verstorbenen Zwillingsbruder Lewis, zu dem sie Kontakt aufnehmen möchte. Plötzlich beginnt Maureen seltsame anonyme Nachrichten zu erhalten.

      Mittwoch, 22.05.19
      20:15 - 21:55 Uhr (100 Min.)
      100 Min.

      Die junge Maureen arbeitet als persönliche Einkaufsberaterin in Paris. Doch ist sie eigentlich auf der Suche nach dem Geist ihres verstorbenen Zwillingsbruder Lewis, zu dem sie Kontakt aufnehmen möchte. Plötzlich beginnt Maureen seltsame anonyme Nachrichten zu erhalten.

       

      Maureen gefällt ihr Job in Paris überhaupt nicht. Sie ist die persönliche Einkaufsberaterin einer Berühmtheit Namens Kyra. Ihre schablonenhafte Arbeit besteht darin, teure Klamotten und Schmuck auszusuchen und diese anschließend in Kyras Appartement zu drapieren. Doch eigentlich ist sie nur hier, um mit ihrem kürzlich erst verstorbenen Zwillingsbruder Lewis Kontakt aufzunehmen. Da sie fest an das übernatürliche Medium glaubt, hofft sie, Lewis aufspüren zu können. Sie lernt Kyras Assistenten Ingo kennen, der die monotone und materialistische Arbeit ebenfalls leid ist. Als sie sich in ihrem tristen Dasein zu langweilen beginnt, erhält sie plötzlich anonyme Nachrichten auf ihrem Handy. Von einem allwissenden Unbekannten, dem Maureen aus Neugier beginnt zu schreiben. Doch als sie die ermordete Kyra in ihrem Appartement auffindet, fühlt sie sich verfolgt und beobachtet.

      Für einen Moment hatte sie doch durch die Nachrichten die Hoffnung geschöpft, endlich eine Nachricht ihres Bruders zu erhalten. Doch ist wirklich er es, der ihr Leben auf den Kopf zu stellen versucht?

      Regisseur Olivier Assayas ermöglichte sich durch seinen Film "Personal Shopper" einen Herzenswunsch. Um sich mit dem Übernatürlichen auseinanderzusetzen, ließ er sich durch die Literatur von Victor Hugo sowie den Kunstwerken von Hilma Af Klint inspirieren. Für seinen fesselnden Thriller erhielt er 2016 den Preis für die beste Regie bei den Filmfestspielen in Cannes. Es war bereits das zweite Mal, dass der Regisseur mit der Hauptdarstellerin Kristen Stewart zusammenarbeitete.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 22.05.19
      20:15 - 21:55 Uhr (100 Min.)
      100 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.05.2019