• 26.06.2015
      21:35 Uhr
      Mückenalarm - Invasion der Plagegeister Dokumentation Deutschland 2015 | arte
       

      Mücken - eine Plage, die sogar lebensgefährlich werden kann. Denn exotische Mückenarten erobern Europa - und die können gefährliche Tropenkrankheiten verbreiten. Autor John A. Kantara sucht nach den neuesten Erkenntnissen von Klimaforschern, Mückenbekämpfern und Gen-Forschern, die mit zum Teil riskanten Experimenten versuchen, des Problems Herr zu werden.

      Freitag, 26.06.15
      21:35 - 22:30 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo HD-TV

      Mücken - eine Plage, die sogar lebensgefährlich werden kann. Denn exotische Mückenarten erobern Europa - und die können gefährliche Tropenkrankheiten verbreiten. Autor John A. Kantara sucht nach den neuesten Erkenntnissen von Klimaforschern, Mückenbekämpfern und Gen-Forschern, die mit zum Teil riskanten Experimenten versuchen, des Problems Herr zu werden.

       

      Sie sind für viele eine nervtötende Plage: Mücken. Die Blutsauger können sogar lebensgefährlich werden. Denn exotische Mückenarten erobern Europa - und sie können gefährliche Tropenkrankheiten verbreiten. Der Biologe Norbert Becker und seine Kollegen bekämpfen mit Hubschraubern und einem Spezialgift die wachsende Blutsauger-Plage am Oberrhein. Immer häufiger treffen sie auf neue Spezies wie beispielsweise die Asiatische Tigermücke. Die tropische Mückenart gelangte einst über den Gebrauchtreifenhandel nach Europa. Jetzt droht sie aufgrund des Klimawandels auch in Deutschland und Frankreich heimisch zu werden. Eine Gefahr, denn die Tigermücke kann das bisweilen tödliche Denguefieber übertragen. Jährlich stecken sich Millionen von Menschen mit dem Virus an. Weil es noch immer keinen wirksamen Impfstoff gegen die Krankheit gibt, versuchen britische Forscher der Firma Oxitec das Übel mit genmanipulierten Mücken zu stoppen. Eine riskante Methode, deren Folgen für Mensch und Umwelt noch nicht erforscht sind. Autor John A. Kantara schaut in seinem Film "Mückenalarm - Invasion der Plagegeister" Wissenschaftlern über die Schulter und bekommt Einblicke in Hochsicherheitslabors, in denen Experten mit hochansteckenden Viren hantieren. Die neuesten Erkenntnisse des Bayreuther Biogeografen Carl Beierkuhnlein beweisen, dass klimatische Veränderungen die Invasion exotischer Mücken und Erreger in Mitteleuropa heute schon vorantreiben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.12.2018