• 24.04.2014
      03:25 Uhr
      28 Minuten Moderation: Elisabeth Quin | arte
       

      Themen:

      • Pascal Bruckner: Mein Vater, der Kollaborateur
      • Rückkehr der Geiseln: Ist das Syrien-Chaos zu überwinden?

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 24.04.14
      03:25 - 04:05 Uhr (40 Min.)
      40 Min.

      Themen:

      • Pascal Bruckner: Mein Vater, der Kollaborateur
      • Rückkehr der Geiseln: Ist das Syrien-Chaos zu überwinden?

       
      • Pascal Bruckner: Mein Vater, der Kollaborateur

      In "Un bon fils" (auf Deutsch: "Ein guter Sohn") rechnet Pascal Bruckner mit seinem gewalttätigen, antisemitischen und rassistischen Vater ab.

      Heute Abend schildert der Romanautor und Philosoph bei "28 Minuten" seine Kindheit.

      • Rückkehr der Geiseln: Ist das Syrien-Chaos zu überwinden?

      "Sie sind frei und wohlauf ». Mit diesen Worten bestätigte Frankreichs Staatspräsident François Hollande am Wochenende die Freilassung von vier französischen Journalisten aus der Hand syrischer Geiselnehmer. Sie waren im Juni vergangenen Jahres verschleppt worden.

      Unterdessen wurde bekannt, dass in Syrien - ungeachtet des Bürgerkriegs, der mittlerweile seit mehr als drei Jahren in dem Land herrscht und nach UNO-Angaben mehr als 150 000 Menschenleben forderte - am 3. Juni Präsidentschaftswahlen stattfinden sollen.

      Ist das Syrien-Chaos zu überwinden? Über diese Frage diskutieren David Thomson, Reporter für die Afrika-Sparte von RFI, Ziad Majed, Professor an der Amerikanischen Universität zu Paris, und Caroline Donati, freie Journalistin und Expertin für den Mittleren Osten.

      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 24.04.14
      03:25 - 04:05 Uhr (40 Min.)
      40 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.02.2023