• 17.01.2019
      21:00 Uhr
      Ein Wunder (5/8) Kleine Flamme | arte Mediathek
       

      Eine Blut weinende Madonnenstatue, die sich allen Gesetzen der Physik widersetzt, gibt Rätsel auf. Um dem unaufhaltsamen Tränenfluss endlich ein Ende zu bereiten, ordnet Ministerpräsident Pietromarchi an, die Madonna einfrieren zu lassen. Doch die Konflikte eskalieren, und entgegen aller Anweisungen zur Geheimhaltung wächst bei einigen das Bedürfnis, die Madonna der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Denn nicht nur Italien, sondern auch den Menschen um die Madonna kann scheinbar nur noch ein Wunder helfen.

      Donnerstag, 17.01.19
      21:00 - 21:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Eine Blut weinende Madonnenstatue, die sich allen Gesetzen der Physik widersetzt, gibt Rätsel auf. Um dem unaufhaltsamen Tränenfluss endlich ein Ende zu bereiten, ordnet Ministerpräsident Pietromarchi an, die Madonna einfrieren zu lassen. Doch die Konflikte eskalieren, und entgegen aller Anweisungen zur Geheimhaltung wächst bei einigen das Bedürfnis, die Madonna der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Denn nicht nur Italien, sondern auch den Menschen um die Madonna kann scheinbar nur noch ein Wunder helfen.

       

      Die Madonnenstatue, die Tränen aus Blut weint und sich allen Regeln der Physik widersetzt, nimmt immer größeren Einfluss auf die Menschen in ihrer Umgebung. Um sie herum eskalieren die Konflikte: In der desolaten Ehe zwischen Sole und Fabrizio Pietromarchi kommt es zum großen Eklat, als das Video, in dem Sole ihre Tochter im Baumarkt ohrfeigt, viral geht und zum großen Web-Hit wird.

      Auch politisch steht der Ministerpräsident keinen Deut besser da: Von seinen Verbündeten verlassen, wird ihm bei einem Krisengespräch deutlich gemacht, dass das Land auf ein Desaster zusteuert.

      Auch von Priester Marcello und seinen unethischen Machenschaften fühlt er sich betrogen. In diesem hatte Fabrizio jahrelang den aufrichtigen Familienfreund gesehen. Fabrizio versucht ihn zu überzeugen, dass es keine Wunder gibt, doch Marcello glaubt, durch die Madonna Gott selbst begegnet zu sein, und will andere Gläubige daran teilhaben lassen.

      Indes gehen die Ermittlungen rund um die Madonna weiter: Während Votta der Herkunft der Madonna näher zu kommen scheint, finden Sandra und ihr Kollege einen Mann, der eine unglaubliche Übereinstimmung mit dem aus der DNA generierten Gesicht aufweist. Ist er die lang erwartete Lösung des Rätsels um die Statue?

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 17.01.19
      21:00 - 21:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.01.2019