• 06.12.2018
      20:15 Uhr
      Die Wege des Herrn (4/10) Fernsehserie Dänemark / Frankreich 2017 (Herrens Veje) | arte Mediathek
       

      Christian erwacht völlig zerschlagen und erschöpft in einem nepalesischen Kloster. Während seiner Rekonvaleszenz bringt ihm ein junger Mönch die Lehren Buddhas näher. In Dänemark verschlechtert sich Augusts Zustand zusehends, selbst Emilie steht ohnmächtig daneben und kann ihm nicht helfen. Elisabeth entdeckt Johannes' Affäre mit einer Gemeinde-Angestellten und fordert deren Entlassung …

      Donnerstag, 06.12.18
      20:15 - 21:10 Uhr (55 Min.)
      55 Min.

      Christian erwacht völlig zerschlagen und erschöpft in einem nepalesischen Kloster. Während seiner Rekonvaleszenz bringt ihm ein junger Mönch die Lehren Buddhas näher. In Dänemark verschlechtert sich Augusts Zustand zusehends, selbst Emilie steht ohnmächtig daneben und kann ihm nicht helfen. Elisabeth entdeckt Johannes' Affäre mit einer Gemeinde-Angestellten und fordert deren Entlassung …

       

      Christian wacht völlig erschlagen und konfus in einem nepalesischen Kloster auf. Sein Rucksack, Geld und Papiere wurden gestohlen, hier liegt er nun, aller Habe beraubt, mit einem immensen Schuldgefühl. Während seiner langsamen Rekonvaleszenz bringt ihm ein junger Mönch Buddhas Lehren näher. Zu Hause in Dänemark hat August große Schwierigkeiten, gegen seine Angstattacken anzukommen. Trotz der Psychopharmaka verschlechtert sich sein Zustand, und Flashbacks aus dem Militäreinsatz häufen und intensivieren sich. Selbst seine Frau Emilie, die Ärztin ist, kann ihm nicht helfen und muss hilflos zusehen, wie es August immer schlechter geht.
      Elisabeth entdeckt, dass Johannes mit einer der Gemeinde-Angestellten ein Verhältnis hat, und trotz ihrer sonstigen Nachsicht gegenüber Johannes' Schwächen entsteht ein tiefer Graben zwischen den beiden, der unüberwindbar erscheint. Elisabeth zwingt Johannes, seine Mätresse zu entlassen, was zu großem Unverständnis und direkter Ablehnung durch die anderen Kollegen führt.

      "Die Wege des Herrn" gewann unter anderem den Preis für die beste Fernsehserie beim Kopenhagen Film Festival 2018. Auch gewannen Ann Eleonora Jørgensen und Lars Mikkelsen jeweils den dänischen Film- und Fernsehpreis Robert für die beste weibliche und männliche Hauptrolle. Adam Price, Creator von "Die Wege des Herrn", schuf auch die erfolgreiche dänische Fernsehserie "Borgen - Gefährliche Seilschaften", für die er mit vielen Preisen ausgezeichnet wurde, unter anderem dem BAFTA Award.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 06.12.18
      20:15 - 21:10 Uhr (55 Min.)
      55 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 12.12.2018