• 16.09.2021
      01:02 Uhr
      Die Lavendelbauern von Stara Zagora Die Lavendelbauern von Stara Zagora | tagesschau24
       

      Die Lavendelwirtschaft boomt in Bulgarien! Das Land hat mittlerweile sogar Frankreich überholt und ist weltweit Marktführer bei der Herstellung von ätherischen Ölen aus dieser Pflanze.
      Bulgarien ist das ärmste Land Europas. Aber auch hier gibt es großes Potential in der Landwirtschaft. In Sofia startete an der Akademie der Wissenschaften vor zwei Jahren sogar ein EU-Projekt zum Lavendelanbau. Das Ziel ist es über die Rohstoffproduktion hinaus auch die Weiterverarbeitung des Lavendelöls im Land zu fördern.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 16.09.21
      01:02 - 01:18 Uhr (16 Min.)
      16 Min.

      Die Lavendelwirtschaft boomt in Bulgarien! Das Land hat mittlerweile sogar Frankreich überholt und ist weltweit Marktführer bei der Herstellung von ätherischen Ölen aus dieser Pflanze.
      Bulgarien ist das ärmste Land Europas. Aber auch hier gibt es großes Potential in der Landwirtschaft. In Sofia startete an der Akademie der Wissenschaften vor zwei Jahren sogar ein EU-Projekt zum Lavendelanbau. Das Ziel ist es über die Rohstoffproduktion hinaus auch die Weiterverarbeitung des Lavendelöls im Land zu fördern.

       

      Die Lavendelwirtschaft boomt in Bulgarien! Das Land hat mittlerweile sogar Frankreich überholt und ist weltweit Marktführer bei der Herstellung von ätherischen Ölen aus dieser Pflanze.

      Alexander Draganov (75) ist seit 20 Jahren Lavendelbauer. Er lebt und arbeitet im kleinen Ort Turiya (Bezirk Stara Zagora), 200 km östlich von Sofia. Mitte Juli bis Anfang August findet hier unter Extrembedingungen die Ernte statt. Bei großer Hitze und mit veralteter Technik versuchen die Bauern der Region die Felder abzuernten.

      Die jungen Leute zieht es in die Städte oder ins Ausland. Der 35-jährige Valentin Kozhuharov ist aus Sofia zurückgekehrt. Der Wirtschaftsingenieur bringt es nicht übers Herz, das Lavendelfeld seines Opas brach liegen zu lassen. Während der Erntemonate sitzt er am Wochenende über zehn Stunden auf dem Trecker.

      Bulgarien ist das ärmste Land Europas. Aber auch hier gibt es großes Potential in der Landwirtschaft. In Sofia startete an der Akademie der Wissenschaften vor zwei Jahren sogar ein EU-Projekt zum Lavendelanbau. Das Ziel ist es über die Rohstoffproduktion hinaus auch die Weiterverarbeitung des Lavendelöls im Land zu fördern.

      Film von Antje Schneider

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 16.09.21
      01:02 - 01:18 Uhr (16 Min.)
      16 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.12.2021