• 14.07.2018
      15:25 Uhr
      Endlich Samstag! (38/52) Ein Schwein für den Club | ARD-alpha
       

      Das Baumhaus von Elas Bruder Ebse liegt neben einem Bauernhof. Wenn Ebse auf seiner Mandoline spielt, dann gesellt sich oft das frei laufende Minischwein-Ferkel zu ihm. So vermisst er es heute. Ebse macht sich auf die Suche und entdeckt, dass der Bauer das Ferkel zum Schlachten bringen will. Offenbar hatte es sich verletzt. Voller Mitleid entführt Ebse das Ferkel und taucht damit im Lokschuppen unter. Gemeinsam wollen die Freunde nun das Leben des Ferkels retten. Aber zuerst gehen sie mit dem Ferkel zum Tierarzt, es gelingt ihnen sogar, das Geld für die Behandlung aufzutreiben. Jetzt soll das Ferkel Maskottchen für die Band werden.

      Samstag, 14.07.18
      15:25 - 15:50 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Das Baumhaus von Elas Bruder Ebse liegt neben einem Bauernhof. Wenn Ebse auf seiner Mandoline spielt, dann gesellt sich oft das frei laufende Minischwein-Ferkel zu ihm. So vermisst er es heute. Ebse macht sich auf die Suche und entdeckt, dass der Bauer das Ferkel zum Schlachten bringen will. Offenbar hatte es sich verletzt. Voller Mitleid entführt Ebse das Ferkel und taucht damit im Lokschuppen unter. Gemeinsam wollen die Freunde nun das Leben des Ferkels retten. Aber zuerst gehen sie mit dem Ferkel zum Tierarzt, es gelingt ihnen sogar, das Geld für die Behandlung aufzutreiben. Jetzt soll das Ferkel Maskottchen für die Band werden.

       

      Das Baumhaus von Elas Bruder Ebse liegt neben einem Bauernhof. Wenn Ebse auf seiner Mandoline spielt, dann gesellt sich oft das frei laufende Minischwein-Ferkel zu ihm. So vermisst er es heute. Ebse macht sich auf die Suche und entdeckt, dass der Bauer das Ferkel zum Schlachten bringen will. Offenbar hatte es sich verletzt. Voller Mitleid entführt Ebse das Ferkel und taucht damit im Lokschuppen unter. Gemeinsam wollen die Freunde nun das Leben des Ferkels retten. Aber zuerst gehen sie mit dem Ferkel zum Tierarzt, es gelingt ihnen sogar, das Geld für die Behandlung aufzutreiben. Jetzt soll das Ferkel Maskottchen für die Band werden.

      Doch der Bauer kommt dahinter, wo sein Ferkel steckt, und er bezichtigt die Freunde des Diebstahls. Da hat er nicht mit Frau Knolle gerechnet, die zu alter Hochform aufläuft und sich schützend vor das Ferkel und Ebse stellt. Sie zahlt den Bauern aus und schließlich lässt sie sogar zu, dass für das Ferkel in ihrem Garten ein Stall errichtet wird.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 14.07.18
      15:25 - 15:50 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.07.2018