• 14.02.2015
      22:30 Uhr
      Denkzeit Münchner Vorstadt-Hochzeit anno 1905 | ARD-alpha
       

      Der Traditionsball der Vorstadt-Hochzeit anno 1905 hat seinen Ursprung in den frühen Jahren des letzten Jahrhunderts und ist aus dem Atelierfest des Simplicissiumus-Zeichners Karl Arnold entstanden. Damals wie heute feiern Münchner Künstler, Schauspieler, Kabarettisten und Musiker die Persiflage eines kleinbürgerlichen Hochzeitfestes mit Charme, Witz, Tanz und Unterhaltung.

      Samstag, 14.02.15
      22:30 - 00:45 Uhr (135 Min.)
      135 Min.
      Stereo

      Der Traditionsball der Vorstadt-Hochzeit anno 1905 hat seinen Ursprung in den frühen Jahren des letzten Jahrhunderts und ist aus dem Atelierfest des Simplicissiumus-Zeichners Karl Arnold entstanden. Damals wie heute feiern Münchner Künstler, Schauspieler, Kabarettisten und Musiker die Persiflage eines kleinbürgerlichen Hochzeitfestes mit Charme, Witz, Tanz und Unterhaltung.

       

      Der Traditionsball der Vorstadt-Hochzeit anno 1905 hat seinen Ursprung in den frühen Jahren des letzten Jahrhunderts und ist aus dem Atelierfest des Simplicissiumus-Zeichners Karl Arnold entstanden. Damals wie heute feiern Münchner Künstler, Schauspieler, Kabarettisten und Musiker die Persiflage eines kleinbürgerlichen Hochzeitfestes mit Charme, Witz, Tanz und Unterhaltung.

      Das glückliche Brautpaar (Bettina von Haken und Gilbert von Sohlern) wird flankiert vom Hochzeitslader Bäff Piendl, Tanzmeister Thomas Höhenleitner und den Tanngrindler Musikanten. Die "bucklige Verwandtschaft", die da besteht aus der Couplet-AG mit Jürgen Kirner, Bianca Bachmann, Hans Dettendorfer und Bernhard Gruber sowie die Schauspieler Veronika von Quast, Conny Glogger, Gabi Lodermeier, Winnie Frey, Jörg Dellacher, Andreas Schweiger und Albrecht von Weech bringen als Hochzeitsgeschenk eine Glasscherbern-Revue zum Vortrag.

      Die Sendung zum Mit-, Nach- und Weiterdenken

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.11.2018