• 06.02.2015
      15:00 Uhr
      Planet Wissen: Das blutige Geschäft mit dem Pelz Moderation: Andrea Grießmann | ARD-alpha
       

      Fell ist wieder in - Marderhunde zieren inzwischen viele modische Mantelkragen. In China filmte der Tierschützer und Dokumentarfilmer Manfred Karremann wie Marderhunde auf einem Markt mit einer Metallstange erschlagen werden und ihnen - oft sogar noch am lebendigen Leib - das Fell abgezogen wird. 1997 gründet Karremann die Tierschutzorganisation "Animalnetwork", um Patenschaften für Tiere in Not zu vermitteln und um Missstände aufzudecken. Manfred Karremann ist der Meinung, dass Tiere ebenso wie Menschen eine Würde haben und dass sie ein Recht auf ein unversehrtes Leben besitzen. Er selbst ist Vegetarier.

      Freitag, 06.02.15
      15:00 - 16:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Fell ist wieder in - Marderhunde zieren inzwischen viele modische Mantelkragen. In China filmte der Tierschützer und Dokumentarfilmer Manfred Karremann wie Marderhunde auf einem Markt mit einer Metallstange erschlagen werden und ihnen - oft sogar noch am lebendigen Leib - das Fell abgezogen wird. 1997 gründet Karremann die Tierschutzorganisation "Animalnetwork", um Patenschaften für Tiere in Not zu vermitteln und um Missstände aufzudecken. Manfred Karremann ist der Meinung, dass Tiere ebenso wie Menschen eine Würde haben und dass sie ein Recht auf ein unversehrtes Leben besitzen. Er selbst ist Vegetarier.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Andrea Grießmann
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.10.2018