• 02.08.2013
      23:00 Uhr
      Göreme - Zuhause in den Höhlen Themenreihe "Zeig mir, wie du wohnst" | ARD-alpha
       

      Ein Dorf westlich von Kayseri in der Türkei. Es ist Mittelpunkt eines Gebietes, in dem vulkanische Tuffdecken durch Erosion zu bizarren Felskegelformen aufgelöst worden sind. In den leicht bearbeitbaren Tuff wurden zahlreiche Höhlen gegraben, in denen schon früh Christen Schutz vor Verfolgung suchten. In byzantinischer Zeit entstanden Höhlenkirchen und -klöster mit gut erhaltenen Malereien. Die gut isolierenden Tuffhöhlen bieten im Gegensatz zu modernen Betonhäusern ideale Lebensbedingungen für Mensch und Tier. Die Dorfbewohner leben von der Landwirtschaft (Weinanbau) und vom Fremdenverkehr.

      Freitag, 02.08.13
      23:00 - 23:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Ein Dorf westlich von Kayseri in der Türkei. Es ist Mittelpunkt eines Gebietes, in dem vulkanische Tuffdecken durch Erosion zu bizarren Felskegelformen aufgelöst worden sind. In den leicht bearbeitbaren Tuff wurden zahlreiche Höhlen gegraben, in denen schon früh Christen Schutz vor Verfolgung suchten. In byzantinischer Zeit entstanden Höhlenkirchen und -klöster mit gut erhaltenen Malereien. Die gut isolierenden Tuffhöhlen bieten im Gegensatz zu modernen Betonhäusern ideale Lebensbedingungen für Mensch und Tier. Die Dorfbewohner leben von der Landwirtschaft (Weinanbau) und vom Fremdenverkehr.

       

      "Länder-Menschen-Abenteuer"

      Themenreihe "Zeig mir, wie du wohnst":

      "Dahoam is dahoam" - das weiß man in Bayern. Aber nicht nur dort, sondern weltweit hat sich der Mensch mit seinen Behausungen über Jahrtausende seine Heimat geschaffen - oder sie dort vergeblich gesucht, wenn er gezwungen war, in gesichtslosen Mietskasernen oder in winzigen Absteigen sein Dasein zu fristen. Von Geschichte und Geschichten des Wohnens handelt die Themenreihe in BR-alpha.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.11.2018