• 10.11.2018
      16:30 Uhr
      Essgeschichten Würze, Wutz, Wahnsinn! | SR Fernsehen
       

      Die Reihe "Essgeschichten" im SWR Fernsehen erzählt von Menschen, die sich kulinarischen Genüssen verschrieben haben. Qualität und Genuss stehen dabei im Vordergrund. Nicht selten steckt hinter der Profession die Erfüllung eines lange gehegten Lebenstraums. - Heute u.a.:

      • Braumeister Hans-Dieter Jesse braut in einem klösterlichen Stift Bio-Bierspezialitäten in kleinen Chargen.
      • Birgitt und Michael Balser aus Waldenbuch haben einen Kochblog "Die Kochpsychiater". Sie kochen so, wie sie es früher einmal gelernt haben.
      • Lars Hoffmann vom Landgasthof Lavendel ist Koch und hat eine Zusatzausbildung zum Gewürzsommelier absolviert.

      Samstag, 10.11.18
      16:30 - 17:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Die Reihe "Essgeschichten" im SWR Fernsehen erzählt von Menschen, die sich kulinarischen Genüssen verschrieben haben. Qualität und Genuss stehen dabei im Vordergrund. Nicht selten steckt hinter der Profession die Erfüllung eines lange gehegten Lebenstraums. - Heute u.a.:

      • Braumeister Hans-Dieter Jesse braut in einem klösterlichen Stift Bio-Bierspezialitäten in kleinen Chargen.
      • Birgitt und Michael Balser aus Waldenbuch haben einen Kochblog "Die Kochpsychiater". Sie kochen so, wie sie es früher einmal gelernt haben.
      • Lars Hoffmann vom Landgasthof Lavendel ist Koch und hat eine Zusatzausbildung zum Gewürzsommelier absolviert.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Elke Wissmann

      Braumeister Hans-Dieter Jesse war früher bei einer großen Brauerei angestellt. Heute setzt er seinen Traum in einem klösterlichen Stift am Rande von Heidelberg in die Wirklichkeit um und braut handwerklich Bio-Bierspezialitäten in kleinen Chargen.

      Birgitt und Michael Balser aus Waldenbuch nennen ihren Kochblog "Die Kochpsychiater", denn bei ihnen holen sich Menschen nicht nur auf kulinarischem Gebiet gerne Rat. Die beiden sind Mitte Fünfzig und kochen so, wie sie es früher einmal gelernt haben.

      Metzgermeister Heiko Brath hat das Trockenreifen auch mit Schweinefleisch ausprobiert und festgestellt, dass Dry-aged-Kotelett vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein gut funktioniert. Ein passender Name für das innovative Produkt war schnell gefunden: Alte Wutz.

      Freddy Ullrich war in seiner Jugend großer Fleischliebhaber. Inzwischen stellt er mit seiner Frau Dörte Tofu her, das dem Fleisch in Geschmack und Konsistenz möglichst nahe kommen soll.

      Lars Hoffmann vom Landgasthof Lavendel ist Koch und hat eine Zusatzausbildung zum Gewürzsommelier absolviert.

      In der Altstadt von Bad Wimpfen hat Peggy Fehily einen British Tearoom eröffnet: "Cornwall - The Tearoom". Dort gibt es englischen Tee und selbstgemachtes englisches Gebäck in englischem Ambiente.

      Die Reihe "Essgeschichten" im SWR Fernsehen erzählt von Menschen, die sich kulinarischen Genüssen verschrieben haben. Bäcker, Blogger, Metzger, Wirte, Winzer - für sie ist Arbeit auch Berufung. Qualität und Genuss stehen dabei im Vordergrund. Profis, Wagemutige, Quereinsteiger und Genussbegeisterte zeigen ihr außergewöhnliches Engagement. Nicht selten steckt hinter der Profession die Erfüllung eines lange gehegten Lebenstraums.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.11.2018