• 15.10.2018
      03:15 Uhr
      Sträters Männerhaushalt SR Fernsehen
       

      Der Sommer ist vorbei, doch bei ihm bleibt es hot! So kündigt Torsten Sträter die erste Folge von "Sträters Männerhaushalt" nach den Sommerferien an und empfängt in seiner Ruhrpottbude die TV-Kollegin Katrin Bauerfeind sowie den TV-Kollegen Matthias Opdenhövel. Zuvor stellt der Gastgeber seinem Publikum eine weitere typische Ikone des Ruhrgebiets vor und ein Tier, das so niedlich ist, dass Sträter rät, Taschentücher bereitzuhalten.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 15.10.18
      03:15 - 04:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Der Sommer ist vorbei, doch bei ihm bleibt es hot! So kündigt Torsten Sträter die erste Folge von "Sträters Männerhaushalt" nach den Sommerferien an und empfängt in seiner Ruhrpottbude die TV-Kollegin Katrin Bauerfeind sowie den TV-Kollegen Matthias Opdenhövel. Zuvor stellt der Gastgeber seinem Publikum eine weitere typische Ikone des Ruhrgebiets vor und ein Tier, das so niedlich ist, dass Sträter rät, Taschentücher bereitzuhalten.

       

      Der Sommer ist vorbei, doch bei ihm bleibt es hot! So kündigt Torsten Sträter die erste Folge von "Sträters Männerhaushalt" nach den Sommerferien an und empfängt in seiner Ruhrpottbude die TV-Kollegin Katrin Bauerfeind sowie den TV-Kollegen Matthias Opdenhövel.
      Zuvor stellt der Gastgeber seinem Publikum eine weitere typische Ikone des Ruhrgebiets vor und ein Tier, das so niedlich ist, dass Sträter rät, Taschentücher bereitzuhalten.
      Unter dem Motto: "Fahrraden und Verkauft" prämiert Torsten Sträter drei ganz besondere Fahrräder und in der Rubrik "Nähen, Bügeln, Dosenbier" demonstriert er hilfreiche Tricks beim Öffnen von Schraubverschlussgläsern - denn "mit stumpfer Muskelkraft ist da oft nichts zu machen."

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.10.2018