• 15.06.2018
      10:25 Uhr
      Panda, Gorilla & Co. (265) Neue Geschichten aus dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin | SR Fernsehen
       

      Bei den Affen im Tierpark sind die Dianameerkatzen Hera und Solar das erste Mal Eltern geworden. Leider hat die Meerkatzenmutter ihr Jungtier nach der Geburt nicht angenommen, sodass sich zurzeit die Tierpfleger rund um die Uhr um das Affenbaby kümmern. Auch im Zoo gibt es eine neue Attraktion: Nach gut anderthalb Jahren Bauzeit ist das neue Vogelhaus eröffnet worden. 5.200 Quadratmeter umfasst das großzügig gestaltete Vogelparadies. Das moderne Gebäude hat drei große Freiflugräume und insgesamt 100 Volieren, die thematisch den Kontinenten Afrika, Australien und Asien gewidmet sind.

      Freitag, 15.06.18
      10:25 - 11:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Bei den Affen im Tierpark sind die Dianameerkatzen Hera und Solar das erste Mal Eltern geworden. Leider hat die Meerkatzenmutter ihr Jungtier nach der Geburt nicht angenommen, sodass sich zurzeit die Tierpfleger rund um die Uhr um das Affenbaby kümmern. Auch im Zoo gibt es eine neue Attraktion: Nach gut anderthalb Jahren Bauzeit ist das neue Vogelhaus eröffnet worden. 5.200 Quadratmeter umfasst das großzügig gestaltete Vogelparadies. Das moderne Gebäude hat drei große Freiflugräume und insgesamt 100 Volieren, die thematisch den Kontinenten Afrika, Australien und Asien gewidmet sind.

       

      Bei den Affen im Tierpark sind die Dianameerkatzen Hera und Solar das erste Mal Eltern geworden. Leider hat die Meerkatzenmutter ihr Jungtier nach der Geburt nicht angenommen, sodass sich zurzeit die Tierpfleger rund um die Uhr um das Affenbaby kümmern.

      Auch im Zoo gibt es eine neue Attraktion: Nach gut anderthalb Jahren Bauzeit ist das neue Vogelhaus eröffnet worden. Es ist bereits das dritte in der Geschichte des Zoologischen Gartens. 5.200 Quadratmeter umfasst das großzügig gestaltete Vogelparadies. Das moderne Gebäude hat drei große Freiflugräume und insgesamt 100 Volieren, die thematisch den Kontinenten Afrika, Australien und Asien gewidmet sind.

      Ebenfalls beeindruckend ist momentan noch der Größenunterschied bei den sechs Spornschildkrötenkindern im Vergleich zu ihren Eltern. Kaum zu glauben, dass die winzigen Jungtiere in rund vier Jahren zur drittgrößten Schildkrötenart der Welt herangewachsen sein werden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.09.2018