• 23.09.2019
      06:40 Uhr
      Landgenuss Das Landhaus am Ufer der Mosel | SR Fernsehen
       

      Moderator Jens Hübschen und Profikoch Frank Brunswig sind unterwegs auf Genusstour. Ihr Ziel: besonders schöne Gasthäuser in Rheinland-Pfalz kennenzulernen. An der Mosel wandern vorbei am Kloster Wolf bis runter an den Fluss in die kleine Weinbaugemeinde nach Wolf, einem Stadtteil von Traben-Trarbach. Hier werden sie von Uwe Michels und Kathrin Milferstädt-Michels erwartet. Das Landhaus am Ufer ist ein stilvoll erhaltenes, typisch moselländisches Haus, abseits der Bundesstraße, direkt am Moselradweg in einer der schönsten Flussschleifen. Gut bürgerlich wird hier gekocht, mit Produkten von der Mosel, der Eifel und dem Hunsrück.

      Montag, 23.09.19
      06:40 - 07:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Moderator Jens Hübschen und Profikoch Frank Brunswig sind unterwegs auf Genusstour. Ihr Ziel: besonders schöne Gasthäuser in Rheinland-Pfalz kennenzulernen. An der Mosel wandern vorbei am Kloster Wolf bis runter an den Fluss in die kleine Weinbaugemeinde nach Wolf, einem Stadtteil von Traben-Trarbach. Hier werden sie von Uwe Michels und Kathrin Milferstädt-Michels erwartet. Das Landhaus am Ufer ist ein stilvoll erhaltenes, typisch moselländisches Haus, abseits der Bundesstraße, direkt am Moselradweg in einer der schönsten Flussschleifen. Gut bürgerlich wird hier gekocht, mit Produkten von der Mosel, der Eifel und dem Hunsrück.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Jens Hübschen
      Frank Brunswig

      SWR Moderator Jens Hübschen und Profikoch Frank Brunswig sind unterwegs auf Genusstour. Ihr Ziel: besonders schöne Gasthäuser in Rheinland-Pfalz kennenzulernen. Eine kulinarische Reise zu Fuß und mit tierischer Begleitung. Zwei Esel zwingen die beiden, alles mal ganz langsam anzugehen und sich Zeit zu nehmen für die schönen Dinge auf dem Weg zum Ziel.

      "Landgenuss" macht Lust und Laune, selbst mal wieder los zu ziehen und Gastfreundschaft anzunehmen, regionale Produkte kennenzulernen, außergewöhnliche Häuser zu entdecken und Inspirationen für die eigene Reise zu erhalten. Raus aus den vier Wänden, rein in das sommerliche genussreiche Leben in einem Land, in dem die Menschen sich gemeinsam an den Tisch setzen! Fünf Tage lang ziehen Jens Hübschen und Frank Brunswig durch fünf Regionen, um täglich einen Landgasthof aufzusuchen und die Umgebung zu erleben.

      An der Mosel wandern die zwei Männer mit ihren Eseln erst einmal über den Göckelsberg. Vorbei am Kloster Wolf bis runter an den Fluss in die kleine Weinbaugemeinde nach Wolf, einem Stadtteil von Traben-Trarbach. Hier werden sie von Uwe Michels und Kathrin Milferstädt-Michels erwartet. Das Landhaus am Ufer ist ein stilvoll erhaltenes, typisch moselländisches Haus, abseits der Bundesstraße, direkt am Moselradweg in einer der schönsten Flussschleifen. Gut bürgerlich wird hier gekocht, mit Produkten von der Mosel, der Eifel und dem Hunsrück.

      Die Genussreise von Jens Hübschen und Frank Brunswig führt sie auch nach Maring-Noviand zu einer kulinarischen Erfinderin. Inge Meyer macht aus eigenen Gartenkräutern verschiedene Sorten Krokant. Süße Kräuter also. Jens Hübschen lernt von Winzer Comes, wie mühsam die Arbeit in den Steillagen ist und dass es an der Mosel nicht immer Riesling sein muss. Cristian Comes baut nämlich die extrem rückläufige Rebsorte Bacchus aus. Trocken statt süß - mit Erfolg.

      Mit der Moselperle schippern die beiden zum Kloster Machern bei Bernkastel-Kues. Hier wird in einer kleinen Manufaktur Bier gebraut. Jens und Frank gehen von einer ganz einfachen Gleichung aus: Wo es guten Wein gibt, wird es doch sicher auch leckeres Bier geben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.11.2019