• 17.09.2018
      01:40 Uhr
      Hanseblick - Brno Tschechiens zweite Geige? | Radio Bremen TV
       

      Brno - die zweitgrößte Stadt Tschechiens ist erfrischend anders. Prag ist voller Macht, Tradition und Touristen. In Brno ist alles eine Spur kleiner. Aber: die Stadt steht für Vielfalt, für modernes Bauen und nicht zuletzt für rasanten Motorsport. Spielt die Stadt deshalb die zweite Geige in Tschechien? Das will Hanseblick - Moderator Jan Hendrik Becker am Motor Grand Prix-Wochenende erkunden.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 17.09.18
      01:40 - 02:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Brno - die zweitgrößte Stadt Tschechiens ist erfrischend anders. Prag ist voller Macht, Tradition und Touristen. In Brno ist alles eine Spur kleiner. Aber: die Stadt steht für Vielfalt, für modernes Bauen und nicht zuletzt für rasanten Motorsport. Spielt die Stadt deshalb die zweite Geige in Tschechien? Das will Hanseblick - Moderator Jan Hendrik Becker am Motor Grand Prix-Wochenende erkunden.

       

      Brno ist die zweitgrößte Stadt Tschechiens und erfrischend anders. Die Hauptstadt Prag ist voller Macht, Tradition und Touristen. In Brno ist alles eine Spur kleiner. Aber: Die Stadt steht für Vielfalt, modernes Bauen und nicht zuletzt für rasanten Motorsport.

      Das alles erkundet "Hanseblick"-Moderator Jan Hendrik Becker am MotoGP-Wochenende, dem Großen Preis von Tschechien.

      Die drei jungen Musiker vom Husak Quartet begleiten ihn: von der ehrwürdigen Festung Spilberk bis zur Bauhaus-Villa Tugendhat, vom urigen Bierlokal bis zur "Bar, die nicht existiert", vom Genusspfad quer durch die Stadt bis zum Automotodrom, auf dem gerade der Motorrad Grand-Prix ausgetragen wird.

      Brno ist die zweitgrößte Stadt Tschechiens und erfrischend anders. Die Hauptstadt Prag ist voller Macht, Tradition und Touristen. In Brno ist alles eine Spur kleiner. Aber: Die Stadt steht für Vielfalt, modernes Bauen und nicht zuletzt für rasanten Motorsport.

      Das alles erkundet "Hanseblick"-Moderator Jan Hendrik Becker am MotoGP-Wochenende, dem Großen Preis von Tschechien.

      Die drei jungen Musiker vom Husak Quartet begleiten ihn: von der ehrwürdigen Festung Spilberk bis zur Bauhaus-Villa Tugendhat, vom urigen Bierlokal bis zur "Bar, die nicht existiert", vom Genusspfad quer durch die Stadt bis zum Automotodrom, auf dem gerade der Motorrad Grand-Prix ausgetragen wird.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 17.09.18
      01:40 - 02:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.09.2018