• 16.06.2018
      05:15 Uhr
      DAS! Norddeutschland und die Welt | Radio Bremen TV
       
      • Dagmar Koller zu Gast

      Es ist ein prallgefülltes Leben, aus dem uns die Musical-Legende Dagmar Koller erzählen kann. Seit Anfang der 60er-Jahre stand die Wiener Ausnahmekünstlerin auf der Bühne und hat in den meisten bedeutenden Musicals - von "My Fair Lady" bis "Kiss Me Kate" - gespielt, gesungen und getanzt. Viele Tourneen durch die USA, Japan und Europa festigten ihren Ruhm. Zudem moderierte Dagmar Koller zahlreiche Sendungen im ORF.

      Samstag, 16.06.18
      05:15 - 06:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      • Dagmar Koller zu Gast

      Es ist ein prallgefülltes Leben, aus dem uns die Musical-Legende Dagmar Koller erzählen kann. Seit Anfang der 60er-Jahre stand die Wiener Ausnahmekünstlerin auf der Bühne und hat in den meisten bedeutenden Musicals - von "My Fair Lady" bis "Kiss Me Kate" - gespielt, gesungen und getanzt. Viele Tourneen durch die USA, Japan und Europa festigten ihren Ruhm. Zudem moderierte Dagmar Koller zahlreiche Sendungen im ORF.

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Martin Laue
      Redaktionelle Leitung Sabine Doppler

      Es ist ein prallgefülltes Leben, aus dem uns die Musical-Legende Dagmar Koller erzählen kann. Seit Anfang der 60er-Jahre stand die Wiener Ausnahmekünstlerin auf der Bühne und hat in den meisten bedeutenden Musicals - von "My Fair Lady" bis "Kiss Me Kate" - gespielt, gesungen und getanzt. Viele Tourneen durch die USA, Japan und Europa festigten ihren Ruhm. Zudem moderierte Dagmar Koller zahlreiche Sendungen im ORF.

      Wir freuen uns auf etliche Anekdoten, die sich im Laufe ihrer Karriere angesammelt haben - von Showgrößen, Schauspielern und Politikern. Auf dem Roten Sofa verrät uns die wohl meistfotografierte Frau Österreichs aber auch, wie sie es mit 78 Jahren noch immer schafft, jung und fit zu bleiben und das Leben in vollen Zügen zu genießen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.06.2018