• 14.06.2019
      12:25 Uhr
      In aller Freundschaft (750) Schwieriges Miteinander | Radio Bremen TV Mediathek
       

      Nach einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen der jungen Tina Rautenberg und ihrem Althippie-Nachbarn Willy landen beide im Krankenhaus. Doch trotz ihrer Wut auf ihren Nachbarn, macht sich Tina am nächsten Tag Sorgen.

      Freitag, 14.06.19
      12:25 - 13:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Nach einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen der jungen Tina Rautenberg und ihrem Althippie-Nachbarn Willy landen beide im Krankenhaus. Doch trotz ihrer Wut auf ihren Nachbarn, macht sich Tina am nächsten Tag Sorgen.

       

      Stab und Besetzung

      Tina Rautenberg Sina Martens
      Willy Krüger Siemen Rühaak
      Marie Stein Henriette Zimmeck
      Elisabeth Große Nele Schepe
      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
      Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
      Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
      Arzu Ritter Arzu Bazman
      Dr. Rolf Kaminski Udo Schenk
      Dr. Lea Peters Anja Nejarri
      Charlotte Gauss Ursula Karusseit
      Otto Stein Rolf Becker
      Kris Haas Jascha Rust
      Ulrike Stolze Anita Vulesica
      Hans-Peter Brenner Michael Trischan
      Dr. Niklas Ahrend Roy Peter Link
      Prof. Dr. Gernot Simoni Dieter Bellmann
      Regie John Delbridge
      Musik Paul Vincent
      Oliver Gunia
      Kamera Christoph Poppke
      Niklas Hoffmann
      Buch Anne Rabe

      Tina Rautenberg ist Assistentin in einer Kunstgalerie und muss dringend ein wichtiges Exposee für ihre Chefin fertigstellen. Dass Tinas Nachbar Willy gern laute Musik hört, ist dabei nicht sonderlich hilfreich. Tina, genervt von der andauernden Lautstärke, stellt Willy zur Rede. Zu ihrer Überraschung nimmt der überzeugte Althippie sie herzlich in den Arm, um den Streit auf seine Weise zu klären. Tina stößt Willy empört von sich, im Gerangel stürzen beide zu Boden und verletzen sich. Zusammen werden die Nachbarn in die Sachsenklinik gebracht. Während Willy die Klinik mit einer Schulterprellung gleich wieder verlassen darf, wird bei Tina eine Gehirnerschütterung diagnostiziert, die über Nacht beobachtet werden muss. Als sie am nächsten Tag wieder zu Hause ist, tropft plötzlich Wasser von ihrer Zimmerdecke. Immer noch wütend auf Willy macht sich Tina nun doch Sorgen um ihren Nachbarn. Ihre Vorahnung bestätigt sich, Willy wird ein zweites Mal in die Sachsenklinik eingeliefert.

      Marie Stein möchte ihre Ausbildung in Köln fortsetzen. Der Umzug ist bereits in zwei Tagen geplant. Als sie ihren Vater, Dr. Martin Stein, in ihre Pläne einweiht, ist er sehr überrascht, fängt sich jedoch schnell und möchte seine Tochter unterstützen. Marie möchte diesen Schritt allerdings allein durchziehen.

      Fernsehserie Deutschland 2016

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.06.2019