• 30.03.2019
      16:45 Uhr
      Rentnercops (17) Im Wagen vor mir | Radio Bremen TV
       

      Edwin wurde wegen seines eigenmächtigen Handelns suspendiert und wartet darauf, dass sein Disziplinarverfahren abgeschlossen wird und er wieder in den Dienst zurück darf. Seine Neugier treibt ihn nahezu täglich zu Günter und Heidrun - angeblich wegen des Abendessens. Günter ist entsprechend genervt, erst recht als Edwin beginnt, sich in den aktuellen Fall eines erstochenen Vergewaltigers einzumischen. Durch den Anruf eines alten Bekannten, der eine Frau angefahren hat und nun Edwins Hilfe erbittet, gelangt er an ein Messer, dass die Tatwaffe in Günters aktuellem Fall zu sein scheint.

      Samstag, 30.03.19
      16:45 - 17:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Edwin wurde wegen seines eigenmächtigen Handelns suspendiert und wartet darauf, dass sein Disziplinarverfahren abgeschlossen wird und er wieder in den Dienst zurück darf. Seine Neugier treibt ihn nahezu täglich zu Günter und Heidrun - angeblich wegen des Abendessens. Günter ist entsprechend genervt, erst recht als Edwin beginnt, sich in den aktuellen Fall eines erstochenen Vergewaltigers einzumischen. Durch den Anruf eines alten Bekannten, der eine Frau angefahren hat und nun Edwins Hilfe erbittet, gelangt er an ein Messer, dass die Tatwaffe in Günters aktuellem Fall zu sein scheint.

       

      Stab und Besetzung

      Edwin Bremer Tilo Prückner
      Günter Hoffmann Wolfgang Winkler
      Vicky Adam Katja Danowski
      Hui Ko Aaron Le
      Dr. Rosalind Schmidt Helene Grass
      Heidrun Hoffmann Verena Plangger
      Tina Isabelle Barth
      Hanno Christian Hockenbrink
      Joschua Paul Eilert
      Lotta Katharina Witza
      Polizeipräsident Plocher Michael Prelle
      Wilhelm Lantermann Manfred Böll
      Regie Thomas Durchschlag

      Edwin wurde wegen seines eigenmächtigen Handelns suspendiert und wartet darauf, dass sein Disziplinarverfahren abgeschlossen wird und er wieder in den Dienst zurück darf. Seine Neugier treibt ihn nahezu täglich zu Günter und Heidrun - angeblich wegen des Abendessens. Günter ist entsprechend genervt, erst recht als Edwin beginnt, sich in den aktuellen Fall eines erstochenen Vergewaltigers einzumischen. Durch den Anruf eines alten Bekannten, der eine Frau angefahren hat und nun Edwins Hilfe erbittet, gelangt er an ein Messer, dass die Tatwaffe in Günters aktuellem Fall zu sein scheint. Aber was hat das alles mit dem toten Vergewaltiger zu tun?

      Fernsehserie Deutschland 2016

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 30.03.19
      16:45 - 17:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.03.2019