• 27.10.2020
      05:30 Uhr
      Krieg der Träume (4/8) Revolution | SWR Fernsehen RP
       

      Moskau war ein Sehnsuchtsort für alle, die von einer kommunistischen Gesellschaft träumten. Intellektuelle und Freiheitskämpfer aus ganz Europa pilgerten dorthin. Doch wurde dieses Gesellschaftsexperiment vor allem mit Gewalt vorangetrieben. Deutschlands Wirtschaft lag am Boden, der Staat war bankrott. Frankreich besetzte 1923 wegen ausbleibender Reparationszahlungen das Ruhrgebiet. Um den Verpflichtungen nachzukommen, warf Deutschland die Notenpressen an: Eine Hyperinflation war die Folge.

      Dienstag, 27.10.20
      05:30 - 06:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Moskau war ein Sehnsuchtsort für alle, die von einer kommunistischen Gesellschaft träumten. Intellektuelle und Freiheitskämpfer aus ganz Europa pilgerten dorthin. Doch wurde dieses Gesellschaftsexperiment vor allem mit Gewalt vorangetrieben. Deutschlands Wirtschaft lag am Boden, der Staat war bankrott. Frankreich besetzte 1923 wegen ausbleibender Reparationszahlungen das Ruhrgebiet. Um den Verpflichtungen nachzukommen, warf Deutschland die Notenpressen an: Eine Hyperinflation war die Folge.

       

      11.12.2018 SWR/SR

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 27.10.20
      05:30 - 06:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.10.2020