• 02.06.2019
      01:20 Uhr
      Charlotte Link - Das andere Kind (1/2) Fernsehfilm Deutschland 2013 | SWR Fernsehen RP Mediathek
       

      Leslie, eine Ärztin für Kinderpsychiatrie, kehrt in ihre Heimat, das nordenglische Küstenstädtchen Scarborough zurück. Dort wurde kurz zuvor eine junge Studentin getötet, der Mörder aber noch nicht gefasst. Schon bald darauf wird Leslies 80-jährige Großmutter Fiona auf die gleiche Weise getötet. Leslie macht sich auf die Suche nach dem Täter, doch diese Suche führt sie weit zurück in die Vergangenheit. Bald hegt sie den Verdacht, dass die alte Frau wegen eines vor Jahrzehnten begangenen Unrechts sterben musste.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 02.06.19
      01:20 - 02:45 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

      Leslie, eine Ärztin für Kinderpsychiatrie, kehrt in ihre Heimat, das nordenglische Küstenstädtchen Scarborough zurück. Dort wurde kurz zuvor eine junge Studentin getötet, der Mörder aber noch nicht gefasst. Schon bald darauf wird Leslies 80-jährige Großmutter Fiona auf die gleiche Weise getötet. Leslie macht sich auf die Suche nach dem Täter, doch diese Suche führt sie weit zurück in die Vergangenheit. Bald hegt sie den Verdacht, dass die alte Frau wegen eines vor Jahrzehnten begangenen Unrechts sterben musste.

       

      Stab und Besetzung

      Leslie Cramer Marie Bäumer
      Fiona Barnes Hannelore Hoger
      Gwen Beckett Bronagh Gallagher
      Dave Tanner Fritz Karl
      Valerie Almond Raquel Cassidy
      Sergeant Reek Neil Bell
      Stephen Cramer Matthew Marsh
      Chad Beckett Richard Johnson
      Stan Gibson Clemens Schick
      Ena Whitty Teresa Churcher
      Fiona Barnes (15 Jahre alt) Hannah Steele
      Fiona Barnes (12 Jahre alt) Chloe Jayne Wilkinson
      Jennifer Brankley Carolyn Pickles
      Regie Urs Egger
      Drehbuch Stefan Dähnert
      Musik Ina Siefert und Nellis du Biel
      Kamera Martin Kukula

      Leslie (Marie Bäumer), eine Ärztin für Kinderpsychiatrie, kehrt aus Newcastle in ihre Heimat, das nordenglische Küstenstädtchen Scarborough, zurück. Dort wurde kurz zuvor eine junge Studentin erschlagen aufgefunden, ein rätselhafter Fall ohne jeden Anhaltspunkt.

      Als Leslie gemeinsam mit ihrer 80-jährige Großmutter Fiona (Hannelore Hoger) die Verlobungsfeier ihrer schüchternen Jugendfreundin Gwen auf einer einsam gelegenen Farm besucht, kommt es zu einem verheerenden Streit, der die tiefen Risse in der Familie offenbart. Überhastet bricht Fiona auf und wird auf dem Heimweg getötet - auf die gleiche Weise wie zuvor die Studentin.

      Nach und nach wird das Beziehungsgeflecht der Hauptfiguren sichtbar, und es scheint klar, dass der Täter oder die Täterin im Kreis derjenigen zu suchen ist, die auf der Feier anwesend waren: Gwen, die nach Jahren verkümmerten Mauerblümchendaseins doch noch einen Mann fürs Leben gefunden hat; ihr mürrischer Vater Chad, mit dem sie allein auf der Farm wohnt; ihr undurchschaubarer Verlobter Dave (Fritz Karl), der so gar nicht zu Gwen passt; die frisch geschiedene Ärztin Leslie, der Logiergast der Farm Jennifer, die aus undurchschaubaren Gründen seit Jahren ihre Ferien auf der Farm verbringt.

      Leslie macht sich auf die verzweifelte Suche nach dem Schuldigen und dies führt sie weit zurück in die Vergangenheit, zu jener Zeit als die damals blutjunge Fiona in den Wirren der Kriegsjahre bei der Landverschickung von Kindern 1943 bis 45 aus London in die verwunschene Landschaft Nordenglands reisen musste. Damals scheint sich eine große Schuld über ihr Leben gelegt zu haben, und so drängt sich der Verdacht auf, dass die alte Frau wegen eines vor Jahrzehnten begangenen Unrechts sterben musste.

      Charlotte Links Roman „Das andere Kind" gehört mit über einer Million verkaufter Exemplare zu den größten Erfolgen der Bestsellerautorin. Der preisgekrönte Regisseur Urs Egger hat die Geschichte als aufwendigen, prominent besetzten Zweiteiler verfilmt. Wie bereits die Buchvorlage bezieht die Adaption ihre Faszination aus der Verbindung von klassischen Krimi-Elementen und einer präzisen Milieu- und Charakterstudie. Die geheimnisvollen Mordfälle sind die Basis für ein gelungenes Porträt seelisch verletzter Menschen, deren Lebenswege auf schicksalhafte Weise miteinander verknüpft sind. Nach ihrer hoch gelobten Leistung in Dominik Grafs „Im Angesicht des Verbrechens" findet Marie Bäumer in der sensiblen Ärztin Leslie eine weitere, herausfordernde Rolle. Nicht weniger überzeugend sind Hannelore Hoger als verbitterte Großmutter und Fritz Karl als charmanter Frauenheld, dessen wahren Motive bis zum Schluss im Dunkeln bleiben. Gedreht wurde „Das andere Kind" als TV-Zweiteiler an Originalschauplätzen in Nordengland.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 02.06.19
      01:20 - 02:45 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.06.2019