• 18.06.2019
      23:50 Uhr
      Morden im Norden (58) Kinder des Lichts | MDR FERNSEHEN Mediathek
       

      Eine angesägte Bremsleitung wird der 18-jährigen Karoline Hafemann zum Verhängnis. Mit über 80 Stundenkilometern rast sie in einen Holzstapel an einer Landstraße und ist sofort tot. Ein Fall für die Kripo Lübeck und das Team um Finn Kiesewetter und Lars Englen. Karolines alkoholkranker Vater Henning und ihre Zwillingsschwester Sarah sind geschockt, sie geben den „Kindern des Lichts“ - einer Sekte, der Karoline seit kurzem angehört - die Schuld. Ihrer Meinung nach hat deren Oberhaupt Marianne Ruthenbeck Karoline einer Gehirnwäsche unterzogen, so dass diese den Kontakt zu ihrer Familie und ihrem Freund Basti abgebrochen hat.

      Dienstag, 18.06.19
      23:50 - 00:38 Uhr (48 Min.)
      48 Min.

      Eine angesägte Bremsleitung wird der 18-jährigen Karoline Hafemann zum Verhängnis. Mit über 80 Stundenkilometern rast sie in einen Holzstapel an einer Landstraße und ist sofort tot. Ein Fall für die Kripo Lübeck und das Team um Finn Kiesewetter und Lars Englen. Karolines alkoholkranker Vater Henning und ihre Zwillingsschwester Sarah sind geschockt, sie geben den „Kindern des Lichts“ - einer Sekte, der Karoline seit kurzem angehört - die Schuld. Ihrer Meinung nach hat deren Oberhaupt Marianne Ruthenbeck Karoline einer Gehirnwäsche unterzogen, so dass diese den Kontakt zu ihrer Familie und ihrem Freund Basti abgebrochen hat.

       

      Stab und Besetzung

      Finn Kiesewetter Sven Martinek
      Lars Englen Ingo Naujoks
      Dr. Hilke Zobel Proschat Madani
      Sandra Schwartenbeck Marie-Luise Schramm
      Nina Weiss Julia Schäfle
      Heinz Schroeter Veit Stübner
      Dr. Henning Strahl Christoph Tomanek
      E. Ernst Jürgen Uter
      Basti Müller Louis Nitsche
      Henning Hafemann Marek Erhardt
      Marianne Ruthenbeck Kirsten Block
      Ute Hansen Isabel Bongard
      Regie Marcus Weiler
      Musik Robert Schulte Hemming
      Drehbuch Georg Hartmann
      Hans-Hinrich Koch
      Kamera Nicolai Kätsch

      Eine angesägte Bremsleitung wird der 18-jährigen Karoline Hafemann zum Verhängnis. Mit über 80 Stundenkilometern rast sie mit ihrem Auto in einen Holzstapel an einer Landstraße und ist sofort tot. Ein Fall für die Kripo Lübeck und das Team um Finn Kiesewetter und Lars Englen.

      Karos alkoholkranker Vater Henning und ihre eineiige Zwillingsschwester Sarah sind geschockt, sie geben den "Kindern des Lichts", einer Sekte, der Karoline seit Kurzem angehört, die Schuld.

      Ihrer Meinung nach hat deren Oberhaupt Marianne Ruthenbeck Karo einer Gehirnwäsche unterzogen, sodass diese den Kontakt zu ihrer Familie und ihrem Freund Basti abgebrochen hat. All ihre Ersparnisse hat die junge Frau an die Sekte abgetreten, Marianne Ruthenbeck sogar als Begünstigte ihrer Lebensversicherung eintragen lassen. Wollte sie etwa Karos Tod, um an die Versicherungssumme zu kommen und mit dem Geld die maroden Finanzen ihrer Sekte aufzupolieren? Oder war es gar freiwillige Opferbereitschaft und Suizid?

      Als die Metallsäge, mit der die Bremsen manipuliert wurden, bei Basti gefunden wird, spitzt sich die Lage zu. Was verheimlichen Basti und Karos Schwester Sarah? Und was hat Ute Hansen, die ebenfalls in der Sekte wohnt und offensichtlich eifersüchtig auf Karo war, mit der Sache zu tun?

      Fernsehserie Deutschland 2015

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.06.2019