• 12.01.2019
      21:45 Uhr
      Polizeiruf 110: Dunkler Sommer Kriminalfilm Deutschland 2007 | MDR FERNSEHEN
       

      Ein wegen wiederholter Körperverletzung verurteilter Familienvater wird frühzeitig aus der Haft entlassen und bedroht erneut seine Familie. Doch dann wird er in einem nahegelegenen Waldstück tot aufgefunden, begraben unter einem Haufen Steine. Die Kommissare Jens Hinrichs und Markus Tellheim stehen vor einem Rätsel. Wer begräbt so einen Menschen? Sein Mörder?

      Samstag, 12.01.19
      21:45 - 23:10 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

      Ein wegen wiederholter Körperverletzung verurteilter Familienvater wird frühzeitig aus der Haft entlassen und bedroht erneut seine Familie. Doch dann wird er in einem nahegelegenen Waldstück tot aufgefunden, begraben unter einem Haufen Steine. Die Kommissare Jens Hinrichs und Markus Tellheim stehen vor einem Rätsel. Wer begräbt so einen Menschen? Sein Mörder?

       

      Ein wegen wiederholter Körperverletzung verurteilter Familienvater wird frühzeitig aus der Haft entlassen und bedroht erneut seine Familie. Doch dann wird er in einem nahegelegenen Waldstück tot aufgefunden, begraben unter einem Haufen Steine. Die Kommissare Jens Hinrichs und Markus Tellheim stehen vor einem Rätsel. Wer begräbt so einen Menschen? Sein Mörder?

      Keiner mochte diesen Udo Rascher. Weder seine Schwiegereltern, noch seine beiden Kinder, noch seine Ehefrau, die ein Verhältnis mit einem verheirateten Mann hat, scheinen traurig über seinen Tod zu sein. Wollte die Familie sich von dem gewalttätigen Vater befreien? Oder hat vielleicht doch dessen Mithäftling Boris Bobin etwas mit dem Mord zu tun? Die Spuren führen die Kommissare zurück zur Familie, doch die hält zusammen. Einer scheint den anderen schützen zu wollen. Schließlich führen Instinkt und der richtige Blick fürs Detail die Kommissare zur Lösung des Falls, und die verlangt von ihnen ein besonderes Gespür für Recht und Gerechtigkeit.

      Musik: Dieter Schleip
      Kamera: Peter Przybylski
      Buch: Ulli Stephan
      Regie: Hendrik Handloegten
      Hauptkommissar Jens Hinrichs: Uwe Steimle
      Hauptkommissar Markus Tellheim: Felix Eitner
      Svenja: Sarah Horváth
      Anne Hellmann: Ingeborg Westphal
      Elke Rascher: Maja Schöne
      Phillip Uhlig: Julius Terhedebrügge
      Vater Hinrichs: Hermann Beyer
      und andere

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.01.2019