• 02.05.2011
      18:15 Uhr
      Die Fanpolizei Einsatz im Block von Holstein Kiel | NDR Fernsehen
       

      Werner Beran und seine Kollegen sind Fanpolizisten. Starke Nerven sind Grundvoraussetzung für diesen Job. Pöbeleien überhören die Beamten gelassen - Deeskalation ist ihr Job.

      Montag, 02.05.11
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Werner Beran und seine Kollegen sind Fanpolizisten. Starke Nerven sind Grundvoraussetzung für diesen Job. Pöbeleien überhören die Beamten gelassen - Deeskalation ist ihr Job.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Jess Hansen
      Redaktion Bernd Janssen

      Für viele seiner Kollegen hat der Kieler Polizist Werner Beran einen Traumjob: Während der Saison begleitet er die Fußballfans von Holstein Kiel. Werner Beran ist Fanpolizist - oder in der Polizeisprache: ein szenekundiger Beamter. Sein Auftrag ist es, die Problemfans des Fußballvereins Holstein Kiel im Auge zu behalten und so "Randale" im Keim zu ersticken, deshalb kennen er und seine beiden Kollegen Jens Bünning und Ralf Eytz ihre "Sorgenkinder" unter den Fans alle mit Namen. Starke Nerven sind für diesen Job Grundvoraussetzung. Pöbeleien überhören die Beamten gelassen - Deeskalation ist ihr Job.

      Vor einigen Einsätzen haben aber selbst die erfahrenen Fanpolizisten ganz besonderen Respekt: Beim Lokalderby gegen den VFB Lübeck stehen ihnen ganze Horden angetrunkener Fans gegenüber. In diese Gruppen gehen sie hinein und versuchen, durch Gespräche zu schlichten. Angegriffen werden sie selten, denn auch die Fans kennen "ihre" Polizisten genau, und sie wissen, dass diese eng mit den Vereinen zusammenarbeiten. Schlägt ein Rowdy zu heftig über die Stränge, dürfen die Fanpolizisten dem Verein ein Stadionverbot vorschlagen. Das fürchten die Fans am meisten. Durch ihre Arbeit in der Szene haben Werner Beran und seine Kollegen schon manche brenzlige Situation im letzten Moment entschärft.

      Wird geladen...
      Montag, 02.05.11
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.09.2021