• 07.07.2020
      20:15 Uhr
      Tatort: Puppenspieler Fernsehfilm Deutschland 2013 | NDR Fernsehen
       

      Ein Komitee von Richtern wird nach Bremen gerufen, um über eine umstrittene Weservertiefung zu befinden. Da taucht ein Sexvideo von einem der Richter, Konrad Bauser, auf. Die minderjährige Mel und ihr Freund Ole erpressen ihn damit. Kurz darauf ist Ole tot. Inga Lürsen und Stedefreund nehmen die Ermittlungen auf und es dauert nicht lange, bis Stedefreund Mel findet. Das Mädchen gibt Lürsen und Stedefreund den Hinweis auf Konrad Bauser, der jedoch ein Alibi hat. Gleichzeitig verfolgen Lürsen und Stedefreund eine weitere Spur.

      Dienstag, 07.07.20
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Ein Komitee von Richtern wird nach Bremen gerufen, um über eine umstrittene Weservertiefung zu befinden. Da taucht ein Sexvideo von einem der Richter, Konrad Bauser, auf. Die minderjährige Mel und ihr Freund Ole erpressen ihn damit. Kurz darauf ist Ole tot. Inga Lürsen und Stedefreund nehmen die Ermittlungen auf und es dauert nicht lange, bis Stedefreund Mel findet. Das Mädchen gibt Lürsen und Stedefreund den Hinweis auf Konrad Bauser, der jedoch ein Alibi hat. Gleichzeitig verfolgen Lürsen und Stedefreund eine weitere Spur.

       

      Stab und Besetzung

      Hauptkommissarin Inga Lürsen Sabine Postel
      Hauptkommissar Stedefreund Oliver Mommsen
      Helen Reinders Camilla Renschke
      Dr. Katzmann Matthias Brenner
      Kriminalassistent Karlsen Winfried Hammelmann
      Leo Ulfanoff Antoine Monot jr.
      Mel Jella Haase
      Richter Konrad Bauser Christoph M. Ohrt
      Sigrid Strange Katja Danowski
      Uwe Thurn Samuel Weiss
      Ole Sven Gielnik
      Max Born Tilo Werner
      Regie Florian Baxmeyer
      Drehbuch Christian Jeltsch
      Kamera Marcus Kanter
      Musik Stefan Hansen
      Redaktion Daniela Mussgiller

      Fünf Verwaltungsrichter kommen nach Bremen, um sich ein Bild von der umstrittenen Weservertiefung zu machen. Vier von ihnen haben bereits eine klare Haltung signalisiert, das Urteil hängt vom fünften Richter, Konrad Bauser, ab. Plötzlich taucht ein Video auf, das Bauser beim Sex mit dem minderjährigen Mädchen Mel zeigt.

      Mel und ihr junger Freund Ole versuchen Bauser damit zu erpressen. Doch plötzlich ist Ole tot, erschossen.

      Hauptkommissarin Inga Lürsen und Kommissar Stedefreund gehen zunächst von einem Mord im Drogenmilieu aus. Stedefreund entdeckt, dass Mel und Ole unwissentlich in korrupte Machenschaften zwischen Politik und Wirtschaft geraten sind. Hat Bauser etwas mit dem Mord zu tun? Oder ist Ole Opfer einer bundesweiten Mordserie geworden, die seit Langem unaufgeklärt ist?

      Richter Konrad Bauser hat ein Alibi, doch die Bremer Kommissare sind sich sicher, dass er etwas mit dem Mord an Ole zu tun hat.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.07.2020