• 03.09.2019
      12:25 Uhr
      In aller Freundschaft (807) Retter in der Not | NDR Fernsehen
       

      Sylvia Haas, die Mutter von Pfleger Kris Haas, kommt mit einer Schnittverletzung am Auge in die Sachsenklinik. Sie wehrt sich vehement dagegen, eine Operation unter Vollnarkose durchführen zu lassen. Als Kris dann seine Mutter zu Hause bewusstlos auffindet, scheint es zu spät zu sein. Für Arzu und Philipp erwächst aus dieser Katastrophe ein neues Bewusstsein für ihre eigene Situation. Sie wollen eine Paartherapie beginnen. Dr. Rolf Kaminski bekommt unterdessen Besuch von seinem Enkel Jack aus Australien.

      Dienstag, 03.09.19
      12:25 - 13:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Sylvia Haas, die Mutter von Pfleger Kris Haas, kommt mit einer Schnittverletzung am Auge in die Sachsenklinik. Sie wehrt sich vehement dagegen, eine Operation unter Vollnarkose durchführen zu lassen. Als Kris dann seine Mutter zu Hause bewusstlos auffindet, scheint es zu spät zu sein. Für Arzu und Philipp erwächst aus dieser Katastrophe ein neues Bewusstsein für ihre eigene Situation. Sie wollen eine Paartherapie beginnen. Dr. Rolf Kaminski bekommt unterdessen Besuch von seinem Enkel Jack aus Australien.

       

      Stab und Besetzung

      Sylvia Haas Nina Weniger
      Simon Haas Tom Mikulla
      Jack Althaus Franz Hagn
      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
      Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
      Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
      Arzu Ritter Arzu Bazman
      Dr. Rolf Kaminski Udo Schenk
      Dr. Lea Peters Anja Nejarri
      Charlotte Gauss Ursula Karusseit
      Otto Stein Rolf Becker
      Miriam Schneider Christina Petersen
      Kris Haas Jascha Rust
      Hans-Peter Brenner Michael Trischan
      Dr. Maria Weber Annett Renneberg
      Dr. Kai Hoffmann Julian Weigend
      Regie Frank Gotthardy
      Sonstige Mitwirkung Jörg Magnus Pfeil und Siggi Müller
      Kamera Kai-Uwe Schulenburg und Markus Rößler
      Buch Andreas Knaup

      Sylvia Haas, die Mutter von Pfleger Kris Haas, kommt mit einer Schnittverletzung am Auge in die Sachsenklinik. Sie wehrt sich vehement, eine Operation unter Vollnarkose durchführen zu lassen. Als ihre Blutwerte aus dem Labor kommen, besteht der Verdacht eines Alkoholmissbrauchs. Vorsichtige Nachfragen von Oberschwester Arzu und Dr. Phillip Brentano führen nicht weiter. Aber dann findet Kris Haas seine Mutter bewusstlos auf. Für Stunden hängt ihr Leben am seidenen Faden. Vor allem Kris' liebevoller Zuwendung ist es schließlich zu verdanken, dass seine Mutter den Weg zurück ins Leben findet.

      Für Arzu und Philipp erwächst aus dieser Katastrophe ein neuer Ansatz für die Lösung ihrer Eheprobleme. Sie wollen eine Paartherapie beginnen.

      Dr. Rolf Kaminski bekommt unterdessen Besuch von seinem Enkel Jack aus Australien. Da Kaminski tagsüber in der Sachsenklinik arbeiten muss, nimmt er Jack kurzerhand mit in die Klinik. Das führt natürlich zu einigen Verwicklungen. Aber Verwaltungschefin Sarah Marquardt kann helfen.

      Fernsehserie Deutschland 2018

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.10.2019