• 10.05.2015
      06:00 Uhr
      Nordtour Moderation: Thilo Tautz | NDR FS NDS
       

      Themen:

      • Zu Gast auf dem Hardenberg: Reiter- und Naturgeschichten rund um Göttingen
      • Das Dampfschiff "Alexandra": Salondampfer in der Flensburger Förde
      • Jagdhaus Heiligendamm: Gourmetküche am Waldrand
      • Ahoi! Abendfahrt mit dem Zeesenboot
      • "Auszeit - vom Faulenzen und Nichtstun": Ausstellung in Hannover
      • Das Phonomuseum an der Schlei: Schatzkammer für Musikliebhaber
      • Brainwalking: fit von Kopf bis Fuß
      • Historische Ziegelei Benzin: Führung über das Gelände
      • Vietnam in Hamburg: die Boatpeople heute

      Sonntag, 10.05.15
      06:00 - 06:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Zu Gast auf dem Hardenberg: Reiter- und Naturgeschichten rund um Göttingen
      • Das Dampfschiff "Alexandra": Salondampfer in der Flensburger Förde
      • Jagdhaus Heiligendamm: Gourmetküche am Waldrand
      • Ahoi! Abendfahrt mit dem Zeesenboot
      • "Auszeit - vom Faulenzen und Nichtstun": Ausstellung in Hannover
      • Das Phonomuseum an der Schlei: Schatzkammer für Musikliebhaber
      • Brainwalking: fit von Kopf bis Fuß
      • Historische Ziegelei Benzin: Führung über das Gelände
      • Vietnam in Hamburg: die Boatpeople heute

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Thomas Kay
      Redaktionelle Leitung Marlis Fertmann
      Redaktion Sabine Steuernagel
      • Zu Gast auf dem Hardenberg: Reiter- und Naturgeschichten rund um Göttingen

      Auf dem alljährlichen Reitturnier auf der Burgruine in Nörten Hardenberg gehen die Springreiter auf die Jagd nach der Goldenen Peitsche, die ein Keilerkopf, das Wappen der Hardenbergs, aus purem Gold ziert. "Nordtour"-Reporterin Vanessa Kossen besucht die Grafenfamilie, die seit den 1950er-Jahren das Turnier ausrichtet und spricht mit Carl Graf von Hardenberg über die lange Tradition. Die Studentenreiter aus Göttingen, die auf dem Turnier tatkräftig mit anpacken, verleihen die Goldene Harke. Junge Trends halten in der traditionsreichen Stadt Göttingen Einzug. Dazu zählt das Monkey-Burger-Mobil in einem original amerikanischen Truck. Vanessa Kossen besucht die Möbeldesigner von AntikKOMBO, ist im Botanischen Garten unterwegs, betrachtet mobile Wohneinheiten aus Holz und besucht das Deutsche Theater in Göttingen.

      • Das Dampfschiff "Alexandra": Salondampfer in der Flensburger Förde

      Der 108 Jahre alte Salondampfer "Alexandra" hat in der Flensburger Förde seinen Heimathafen. Das Schiff hat eine bewegte Geschichte hinter sich, es war u. a. als Kriegsschiff im Zweiten Weltkrieg eingesetzt und danach im Ausflugsverkehr zwischen Deutschland und Dänemark. Viele ehrenamtliche Helfer kümmern sich um den Erhalt der alten Dampfmaschine unter Deck und der antiken Holzaufbauten über Deck. Kurz vor Saisonbeginn geht die "Alexandra" auf große Fahrt über die Ostsee in die Werft nach Kiel für einen neuen Anstrich.

      • Jagdhaus Heiligendamm: Gourmetküche am Waldrand

      Das Jagdhaus Heiligendamm, geführt von Sternekoch Alexander Ramm und seiner Frau, liegt direkt am Waldrand. Die kleine Pension bietet vier Zimmer für Gäste an, die ihren Gaumen einmal verwöhnen, einen Kochkurs absolvieren wollen oder Wert legen auf Freundlichkeit, Gastlichkeit und Ruhe dicht am Ostseestrand.

      • Ahoi! Abendfahrt mit dem Zeesenboot

      2011 haben Jana und Detlef Bothe die Flotte "Weiße Düne" gekauft und leiten seitdem das Familienunternehmen. Seit zehn Jahren ist Jana Bothe als Kapitänin an Bord. Auf einer Zeesenfahrt beantwortet sie alle Fragen zum Schiff und zur Umgebung.

      • "Auszeit - vom Faulenzen und Nichtstun": Ausstellung in Hannover

      Eine Ausstellung im Sprengel Museum Hannover zeigt, wie Künstler sich mit dem Faulsein beschäftigen. Max Beckmann, Emil Nolde oder Pablo Picasso zeigen das Wohlige, aber auch das Verstörende am Nichtstun. Bilder vom Gähnen, vom Schlaf, vom Urlaubmachen. Die Ausstellung mit rund 160 Werken läuft noch bis zum 30. August 2015.

      • Das Phonomuseum an der Schlei: Schatzkammer für Musikliebhaber

      Das Phonomuseum in Seeholz an der Schlei zeigt etwa 750 Musikgeräte von 1880 bis 1965. Der Besucher erlebt eine musikalisch-technische Zeitreise angesichts der Lochplattenspieldosen, Wachswalzen oder Röhrenradios. Entspannung bieten danach Spaziergänge an der Schlei oder der Besuch auf Gut Ludwigsburg.

      • Brainwalking: fit von Kopf bis Fuß

      Ein Team der "Nordtour" begleitet Stefanie Probst, Gehirntrainerin und Vorsitzende der Gesellschaft für Gehirntraining e. V. und ihre "kluge Wandertruppe" beim Brainwalking, den Denk- und anderen Sportarten, im Jenischpark Hamburg.

      • Historische Ziegelei Benzin: Führung über das Gelände

      Eigentümer Ernst Englaender bietet bei seinen Führungen vielfältige Einblicke in den ehemaligen Betrieb auf dem elf Hektar großen Ziegeleigelände: Vorführungen der Technik, Fahrten mit der Parkeisenbahn rund um die Tongrube, den Geschiebegarten, eine Filmvorführung über die letzte Arbeitsschicht der Ziegelei Benzin, über die eigene Herstellung von Ziegeln, Manufaktur für ökologische Produkte, Malkurse mit Valeriy Bigday, Minigolf, Theater, Gastronomie und vieles mehr.

      • Vietnam in Hamburg: die Boatpeople heute

      Die vietnamesischen Boatpeople, die in den 1980er-Jahren von der deutschen "Cap Anamur" auf der Flucht vor den Kommunisten im Südchinesischen Meer gerettet wurden, haben in Hamburg eine große Gemeinde aufgebaut. Kim An Y. betreibt einen auf vietnamesischer Tradition basierenden Beauty- und Massagesalon, Yoc Ng. und seine Frau bringen seit 20 Jahren als U-Bahnfahrer die Menschen durch die Stadt, Juk M. hat sich gerade seinen Traum von einem eigenen Restaurant mit original vietnamesischer Küche auf dem multikulturell angehauchten Steindamm erfüllt . Treffpunkt für sie alle ist das Denkmal an der Hafenkante, das sie gemeinsam der Freien und Hansestadt Hamburg aus Dankbarkeit für ihre Rettung gespendet haben. Die "Nordtour" hat diese Menschen besucht.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.11.2018