• 27.02.2019
      22:00 Uhr
      Großstadtrevier Am Abgrund | NDR Fernsehen
       

      Dirk Matthies wird zum polizeipsychologischen Dienst beordert. Ein Pflichttermin, bei dem Dirk den tödlichen Schuss auf Mike Höfer aufarbeiten soll. Aber der wahre Horror beginnt erst nach dem Termin: Dirk kommt der jungen Psychologin Romy Dieringer zur Hilfe, die von einem Patienten bedroht wird. Frank Sommer, ein psychisch labiler Polizist, zieht kurzerhand die Waffe, will Dirk zwingen zu gehen. Und Dirk? Bleibt. Und sitzt daraufhin gemeinsam mit Romy als Geisel fest. Wird Dirk es schaffen, den jungen Mann zu beruhigen, bevor die Situation eskaliert?

      Mittwoch, 27.02.19
      22:00 - 22:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Dirk Matthies wird zum polizeipsychologischen Dienst beordert. Ein Pflichttermin, bei dem Dirk den tödlichen Schuss auf Mike Höfer aufarbeiten soll. Aber der wahre Horror beginnt erst nach dem Termin: Dirk kommt der jungen Psychologin Romy Dieringer zur Hilfe, die von einem Patienten bedroht wird. Frank Sommer, ein psychisch labiler Polizist, zieht kurzerhand die Waffe, will Dirk zwingen zu gehen. Und Dirk? Bleibt. Und sitzt daraufhin gemeinsam mit Romy als Geisel fest. Wird Dirk es schaffen, den jungen Mann zu beruhigen, bevor die Situation eskaliert?

       

      Stab und Besetzung

      Dirk Matthies Jan Fedder
      Paul Dänning Jens Münchow
      Frau Küppers Saskia Fischer
      Hannes Krabbe Marc Zwinz
      Mads Thomsen Mads Hjulmand
      Harry Möller Maria Ketikidou
      Nina Sieveking Wanda Perdelwitz
      Daniel Schirmer Sven Fricke
      Frank Sommer David Rott
      Dr. Romy Dieringer Emily Cox
      Nicole Sommer Joanna Kitzl
      Harald Bremer Achim Buch
      Hanno Martens Wolfgang Riehm
      Regie Max Zähle
      Autor Robert Hummel
      Redaktionelle Leitung Bernhard Gleim
      Kamera Georgij Pestov
      Redaktion Philine Rosenberg
      Diana Schulte-Kellinghaus

      Dirks erster Tag als Milieu-Ermittler beginnt. Doch es kommt anders als erwartet. Er wird zum polizeipsychologischen Dienst beordert. Ein Pflichttermin, bei dem Dirk den tödlichen Schuss auf Mike Höfer aufarbeiten soll.
      Aber der wahre Horror beginnt erst nach dem Termin: Dirk kommt der jungen Psychologin Romy Dieringer zur Hilfe, die von einem Patienten bedroht wird. Frank Sommer, ein psychisch labiler Polizist, zieht kurzerhand die Waffe, will Dirk zwingen zu gehen. Und Dirk? Bleibt. Und sitzt daraufhin gemeinsam mit Romy als Geisel fest.

      Als Paul kurz darauf seinen Kollegen abholen will, kann Dirk ihm geschickt Informationen über die Situation zuspielen, ohne dass Frank etwas bemerkt. Frau Küppers, Paul und Nina informieren das SEK: Geiselnahme im polizeipsychologischen Dienst!
      Im Büro beginnt zwischen Dirk und Frank ein Gespräch auf Leben und Tod. Wird Dirk es schaffen, den jungen Mann zu beruhigen, bevor die Situation eskaliert?

      Die Informationen, die das Team draußen über Frank Sommer zusammenträgt, sind beunruhigend: Wiederholt ist er durch Gewalttätigkeiten aufgefallen, steht unter dem Einfluss von Antidepressiva und Aufputschmitteln.
      Als im Büro der Psychologin ein Schuss fällt, spitzt sich die Situation zu. Der SEK-Führer sieht keine andere Möglichkeit, als das Büro zu stürmen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 27.02.19
      22:00 - 22:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.02.2019