• 09.11.2018
      06:20 Uhr
      Rote Rosen (2770) Fernsehserie Deutschland 2018 | rbb Fernsehen
       

      Als Sonja ihre Rückkehr ankündigt und Eva aufschnappt, dass Tilmann Eva glücklich sehen will, um doch noch mit Sonja zusammenzukommen, erwacht in ihr die alte Missgunst. Vor Sonjas Augen inszeniert sie einen Kuss mit Tilmann.
      Thomas schmerzt die mangelnde Würdigung seiner Amtsjahre und die fehlende berufliche Perspektive. Er wird vom Heideecho angegriffen. Torben verfasst eine Pressemitteilung, in der er sich auf Thomas´ Seite stellt. Um Torbens Wahl nicht zu gefährden, rät ihm der gerührte Thomas jedoch, sie nicht zu veröffentlichen. Gregor will Thomas´ Rückzug nutzen und bietet sich Torben als Wirtschaftsberater an.

      Freitag, 09.11.18
      06:20 - 07:10 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Als Sonja ihre Rückkehr ankündigt und Eva aufschnappt, dass Tilmann Eva glücklich sehen will, um doch noch mit Sonja zusammenzukommen, erwacht in ihr die alte Missgunst. Vor Sonjas Augen inszeniert sie einen Kuss mit Tilmann.
      Thomas schmerzt die mangelnde Würdigung seiner Amtsjahre und die fehlende berufliche Perspektive. Er wird vom Heideecho angegriffen. Torben verfasst eine Pressemitteilung, in der er sich auf Thomas´ Seite stellt. Um Torbens Wahl nicht zu gefährden, rät ihm der gerührte Thomas jedoch, sie nicht zu veröffentlichen. Gregor will Thomas´ Rückzug nutzen und bietet sich Torben als Wirtschaftsberater an.

       

      Als Sonja ihre Rückkehr ankündigt und Eva aufschnappt, dass Tilmann Eva glücklich sehen will, um doch noch mit Sonja zusammenzukommen, erwacht in ihr die alte Missgunst. Vor Sonjas Augen inszeniert sie einen Kuss mit Tilmann.

      Thomas schmerzt die mangelnde Würdigung seiner Amtsjahre und die fehlende berufliche Perspektive. Er wird vom Heideecho angegriffen. Torben verfasst eine Pressemitteilung, in der er sich auf Thomas´ Seite stellt. Um Torbens Wahl nicht zu gefährden, rät ihm der gerührte Thomas jedoch, sie nicht zu veröffentlichen. Gregor will Thomas´ Rückzug nutzen und bietet sich Torben als Wirtschaftsberater an.

      Britta droht sich, nach ihrer Lähmungsattacke übervorsichtig und ängstlich, zu Hause „einzumauern“. Carla kümmert sich liebevoll um sie und schleppt sie als Schiedsrichterin auf Elianes Walzertraining, um ihr damit Zuversicht und Lebensfreude zurückzugeben. Anna und Christian machen bei Elianes Walzertraining weiterhin keine gute Figur. Erst als sie beim Rudern zum gemeinsamen Takt finden, gelingt ihnen endlich auch ein harmonischer Walzer.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.11.2018