• 13.08.2018
      23:45 Uhr
      Polizeiruf 110: Barry schwieg Fernsehfilm DDR 1979 | rbb Fernsehen
       

      Leutnant Vera Arndt ermittelt in einem Mordfall. Bei einem Einbruch in eine Kfz-Werkstatt wird die Putzfrau Irma Werner tödlich verletzt. Je mehr sich Vera Arndt in den Fall vertieft, desto deutlicher wird, dass es einen Zusammenhang geben muss zu einer Tat, die inzwischen sechs Jahre zurück liegt.

      Montag, 13.08.18
      23:45 - 01:00 Uhr (75 Min.)
      75 Min.

      Leutnant Vera Arndt ermittelt in einem Mordfall. Bei einem Einbruch in eine Kfz-Werkstatt wird die Putzfrau Irma Werner tödlich verletzt. Je mehr sich Vera Arndt in den Fall vertieft, desto deutlicher wird, dass es einen Zusammenhang geben muss zu einer Tat, die inzwischen sechs Jahre zurück liegt.

       

      Stab und Besetzung

      Leutnant Arndt Sigrid Göhler
      Oberleutnant Hübner Jürgen Frohriep
      Eva Wagenknecht Uta Schorn
      Andreas Hahn Peter Reusse
      Gerhard Wagenknecht Jörg Gillner
      Günter Helm Jörg Gudzuhn
      Kosmetikerin Grit Katarina Tomaschewsky
      Regie Hans Knötsch

      Leutnant Vera Arndt ermittelt in einem Mordfall. Bei einem Einbruch in eine Kfz-Werkstatt wird die Putzfrau Irma Werner tödlich verletzt. Je mehr sich Vera Arndt in den Fall vertieft, desto deutlicher wird, dass es einen Zusammenhang geben muss zu einer Tat, die inzwischen sechs Jahre zurück liegt. Habgier und Egoismus waren damals die Triebfeder für die Täter, die glaubten, ohne Arbeit reich werden und mit Geld Liebe erkaufen zu können. Die gleichen Motive liegen offensichtlich auch diesem Fall zugrunde. Eine entscheidende Rolle bei der Tataufklärung spielt Schäferhund Barry ...

      Spannender und nicht ohne Humor erzählter Krimi aus der bewährten "Polizeiruf 110"-Reihe.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.08.2018