• 14.07.2018
      15:55 Uhr
      Ciao, Ciao Italia Als die Deutschen das "Dolce Vita" entdeckten - Eine musikalische Zeitreise | rbb Fernsehen
       

      In den fünfziger Jahren entdeckten die Deutschen Italien. Tausende folgten dem Ruf Catarina Valentes: "Komm ein bisschen mit nach Italien, komm ein bisschen mit ans blaue Meer." Wer kennt sie nicht, die wunderschönen italienischen Evergreens von Alice, Al Bano & Romina Power, Umberto Tozzi oder Eros Ramazzotti, die so sehr nach Urlaub klingen?

      Samstag, 14.07.18
      15:55 - 17:25 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo HD-TV

      In den fünfziger Jahren entdeckten die Deutschen Italien. Tausende folgten dem Ruf Catarina Valentes: "Komm ein bisschen mit nach Italien, komm ein bisschen mit ans blaue Meer." Wer kennt sie nicht, die wunderschönen italienischen Evergreens von Alice, Al Bano & Romina Power, Umberto Tozzi oder Eros Ramazzotti, die so sehr nach Urlaub klingen?

       

      In den fünfziger Jahren entdeckten die Deutschen Italien. Tausende krochen mit dem Käfer über Brenner oder St. Gotthard und folgten dem Ruf Catarina Valentes: "Komm ein bisschen mit nach Italien, komm ein bisschen mit ans blaue Meer. Und das Team tut, als ob das Leben eine schöne Reise wär." Pasta, Vino, La Dolce Vita, Wärme und italienisches Flair kamen seit den 50ern nie richtig aus der Mode. Plötzlich standen in den deutschen Küchenregalen Gewürze wie Basilikum und Oregano, man trank italienische Weine, trug Mode aus Rom und Mailand, ging abends in die Pizzeria um die Ecke und italienische Hits eroberten die deutschen Charts. Wer kennt sie nicht, die wunderschönen italienischen Evergreens von Alice, Al Bano & Romina Power, Umberto Tozzi oder Eros Ramazzotti, die so sehr nach Urlaub klingen?

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.07.2018