• 15.06.2018
      07:10 Uhr
      SUPER.MARKT Neues für Verbraucher | rbb Fernsehen
       

      Themen u.a.:

      • Punktehändler im Internet: Wie sich Verkehrsrowdys reinwaschen
      • Fruchtsaft: Wenn kaum drin ist, was draußen draufsteht
      • Fußball-WM: Was der gemeine Fan darf - und was nicht

      Moderation: Janna Falkenstein

      Freitag, 15.06.18
      07:10 - 08:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Themen u.a.:

      • Punktehändler im Internet: Wie sich Verkehrsrowdys reinwaschen
      • Fruchtsaft: Wenn kaum drin ist, was draußen draufsteht
      • Fußball-WM: Was der gemeine Fan darf - und was nicht

      Moderation: Janna Falkenstein

       
      • Punktehändler im Internet: Wie sich Verkehrsrowdys reinwaschen

      Erst 60 km/h zu schnell gefahren, dann mit Alkohol am Steuer erwischt worden und schließlich auch noch eine rote Ampel überfahren - und schon haben Sie mindestens acht Punkte in Flensburg gesammelt. Und das bedeutet: Führerscheinentzug. Eigentlich. Denn im Internet bieten sogenannte Punktehändler ganz offen an, das Problem zu lösen. Ersatzfahrer bekennen sich dabei schuldig und nehmen so die Punkte auf sich. Das kostet natürlich. Aber strafbar scheint es nicht zu sein. Warum eigentlich nicht? SUPER.MARKT über Geschäfte am Rande der Legalität.

      • Fruchtsaft: Wenn kaum drin ist, was draußen draufsteht

      Das Angebot an Saft ist gigantisch, deshalb tun Hersteller alles, um aufzufallen. Ganz besonders aggressiv ist derzeit die Werbung eines Anbieters namens innocent. Die Etiketten sind ansprechend, und der Blick auf die Zutaten der Sorte "Blaubeere, Johannisbeere & Cranberry-Saft" sorgt zunächst für große Heiterkeit: Handabgezählte 132 Blaubeeren sind enthalten. Das klingt nach viel, macht aber nur 4 % des Saftes aus. Ein Viertel einer Birne ist auch drin (5 %) und acht zerdrückte Cranberrys (1,5 %) - machen zusammen 10,5 %. Und der Rest? Apfelsaft! SUPER.MARKT untersucht, ob das irreführende Werbung ist.

      • Fußball-WM: Was der gemeine Fan darf - und was nicht

      Grölen, pöbeln, Feuerwerk abschießen oder zur Arbeit im Fußballtrikot erscheinen? Erlaubt oder nicht? Fußball gucken während der Arbeitszeit - ein berechtigtes Anliegen oder muss nachgearbeitet werden? Stellt der sogenannte Car-Bikini eine Gefahr für die Verkehrssicherheit dar? SUPER.MARKT-Erklärkanone Chris Guse klärt, was der gemeine Fußball-Fan gemeinhin darf und was er lieber sein lassen sollte.

      „SUPER.MARKT - Neues für Verbraucher“ informiert regional und unterhaltsam über aktuelle Ratgeber- und Wirtschaftsthemen. Zum Anfang der Woche liefert das neue Verbrauchermagazin vom rbb Fernsehen kompetente Servicetipps von Experten für Berliner und Brandenburger. Ein Online-Angebot, das alle Ratgeberthemen bündelt, begleitet die Sendung.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.09.2018