• 05.12.2017
      21:00 Uhr
      Die rbb Reporter - Wem gehört Potsdams Mitte? Film von Thomas Balzer | rbb Fernsehen
       

      Potsdam brummt. Touristen und vermögende Zuzügler spülen viel Geld in die Stadtkassen. Die Stadtväter freuen sich und setzen die Rekonstruktionspläne der Stadtmitte um. Dabei stehen vier Gebäude aus der DDR Zeit im Weg. Neben dem Hotel Mercure sind es die Fachhochschule, der Wohnblock Staudenhof und das ehemalige Rechenzentrum, das dem Wiederaufbau der Garnisonkirche weichen soll.

      Dienstag, 05.12.17
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      HD-TV Stereo

      Potsdam brummt. Touristen und vermögende Zuzügler spülen viel Geld in die Stadtkassen. Die Stadtväter freuen sich und setzen die Rekonstruktionspläne der Stadtmitte um. Dabei stehen vier Gebäude aus der DDR Zeit im Weg. Neben dem Hotel Mercure sind es die Fachhochschule, der Wohnblock Staudenhof und das ehemalige Rechenzentrum, das dem Wiederaufbau der Garnisonkirche weichen soll.

       

      Reiche Wahlpotsdamer werden Stadtmäzenen. Der Fernsehmoderator Günther Jauch hat mit seinem gespendeten Fortunaportal die Rekonstruktion des Stadtschlosses erst angeschoben, nun engagiert sich Jauch finanziell beim Wiederaufbau der Garnisonkirche.

      Auch Hasso Plattner lässt sich nicht lumpen. Nach Stadtschlossfassade nebst Kupferdach beschenkte er die Potsdamer mit dem rekonstruierten Palais Barbarin am Alten Markt. Potsdams Stadtmitte ist auf dem Weg eine Art preußisches Disneyland zu werden, sagen Kritiker. Doch den Touristen gefällt es. Sie strömen in Scharen nach Potsdam, um die wieder aufgebaute Pracht zu bewundern.

      Teile der Potsdamer Bevölkerung befürchten dagegen Verdrängung und den Ausverkauf der jüngeren Stadtgeschichte. Während sich Potsdam weiter herausputzt, spaltet der Umgang mit der Ostmoderne die Stadt.

      Wird geladen...
      Dienstag, 05.12.17
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      HD-TV Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.08.2022