• 18.02.2020
      12:10 Uhr
      Das Glück dieser Erde (8/13) Durchkreuzte Pläne | rbb Fernsehen
       

      Katharina hat einen wichtigen Termin: Sie muss beim Halbjahresbericht den Aufsichtsrat des Gestüts in Wien davon überzeugen, dass ihre Pläne zur finanziellen Sanierung greifen.

      Dienstag, 18.02.20
      12:10 - 13:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Katharina hat einen wichtigen Termin: Sie muss beim Halbjahresbericht den Aufsichtsrat des Gestüts in Wien davon überzeugen, dass ihre Pläne zur finanziellen Sanierung greifen.

       

      Stab und Besetzung

      Dr. Katharina Lenz Eva Herzig
      Dr. Michael Haas Thomas Unger
      Karl Lenz Christoph von Friedl
      Josef Wagner Juergen Maurer
      Bürgermeister Brunner Cornelius Obonya
      Baron Peter von Gradenberg Franz Buchrieser
      Birgit Gross Julia Cencig
      Paul Gross Maxi Harnisch
      Maria Schachner Jennifer Newrkla
      Anna Huber Gabriele Schuchter
      Petra Steiner Marie Munz
      Lena Steiner Kristina Yntema
      Dr. Frank Riemer Florian Fitz
      Aufsichtsrat Pauser Bernd Jeschek

      Um die Arbeit wenigstens mit etwas Vergnügen zu verbinden, plant Katharina ein verlängertes Wochenende mit Michael in Wien. Doch dieser Plan fällt ins Wasser, als Michaels Tochter Lena krank wird und er sich gemeinsam mit Exfreundin Petra um sie kümmert. Katharina ist verunsichert und fühlt sich in dieser Vater-Mutter-Kind-Situation plötzlich wie das fünfte Rad am Wagen. Hat ihre Liebe zu Michael dort überhaupt Platz? Katharina muss sich um das Ergebnis der Aufsichtsratssitzung kümmern: Wenn sie nicht schnell in die schwarzen Zahlen kommt, steht nicht nur ihr Job, sondern das ganze Gestüt auf dem Spiel.

      Als durch einen Zeitungsartikel das Gerücht aufkommt, dass Katharina 30 Prozent der Belegschaft kündigen will, kann sie das Ruder nur durch ihr beherztes Auftreten vor den versammelten Mitarbeitern herumreißen. Sie überzeugt alle davon, an einem Strang zu ziehen, um Entlassungen zu vermeiden. Auch Birgits Restaurant steht auf der Abschussliste, doch eine gute Gourmetkritik verschafft auch ihr den nötigen Auftrieb. Aber als am Ende plötzlich Wagner vor der Tür steht, der wegen des Diebstahls der Zuchtbücher in allen Anklagepunkten freigesprochen wurde, ist ein Teil der Freude bei Katharina schnell verflogen.

      Während dieser Turbulenzen meldet sich plötzlich Katharinas ehemaliger Verlobter Frank, um ihr vom Tod seiner Mutter zu erzählen. Das Gespräch ist sehr persönlich, und die beiden setzen es fort, als Frank geschäftlich in der Gegend ist. Als Katharina bei einem Ausritt erstmals wieder eine starke Nähe zu ihm spürt, offenbart Frank ihr ausgerechnet in dem Moment, dass er eine neue Beziehung begonnen hat.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 18.02.20
      12:10 - 13:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.02.2020