• 19.02.2020
      12:10 Uhr
      Das Glück dieser Erde (9/13) Die Bedrohung | rbb Fernsehen
       

      Katharina fährt nach einem alarmierenden Anruf von Michael zu einem der Außenhöfe: Dort ist eine Stute tot aufgefunden worden. Der Bauer, der den Hof bewirtschaftet, hat seine eigene Theorie - vor Jahren hat ein Tierquäler, der nie gefasst wurde, die Pferde mit Gift misshandelt, und die Symptome vor dem Tod dieser Stute waren ganz ähnlich wie damals. Kann es sein, dass der mysteriöse Täter wieder sein Unwesen treibt?

      Mittwoch, 19.02.20
      12:10 - 13:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Katharina fährt nach einem alarmierenden Anruf von Michael zu einem der Außenhöfe: Dort ist eine Stute tot aufgefunden worden. Der Bauer, der den Hof bewirtschaftet, hat seine eigene Theorie - vor Jahren hat ein Tierquäler, der nie gefasst wurde, die Pferde mit Gift misshandelt, und die Symptome vor dem Tod dieser Stute waren ganz ähnlich wie damals. Kann es sein, dass der mysteriöse Täter wieder sein Unwesen treibt?

       

      Stab und Besetzung

      Dr. Katharina Lenz Eva Herzig
      Dr. Michael Haas Thomas Unger
      Karl Lenz Christoph von Friedl
      Josef Wagner Juergen Maurer
      Bürgermeister Brunner Cornelius Obonya
      Baron Peter von Gradenberg Franz Buchrieser
      Birgit Gross Julia Cencig
      Paul Gross Maxi Harnisch
      Maria Schachner Jennifer Newrkla
      Anna Huber Gabriele Schuchter
      Petra Steiner Marie Munz
      Lena Steiner Kristina Yntema

      Katharina fährt nach einem alarmierenden Anruf von Michael zu einem der Außenhöfe: Dort ist eine Stute tot aufgefunden worden. Der Bauer, der den Hof bewirtschaftet, hat seine eigene Theorie - vor Jahren hat ein Tierquäler, der nie gefasst wurde, die Pferde mit Gift misshandelt, und die Symptome vor dem Tod dieser Stute waren ganz ähnlich wie damals. Kann es sein, dass der mysteriöse Täter wieder sein Unwesen treibt?

      Katharina lässt gegen Wagners Willen die Außenhöfe bewachen. Dank ihrer intensiven Nachforschungen und Michaels tierärztlicher Kompetenz gelingt es schließlich tatsächlich, den Täter zu überführen - und dieser sieht ganz anders aus als gedacht. Zum ersten Mal seit der Übernahme der Gestütsleitung erlebt Katharina die Selektion der Hengste für die Hofreitschule mit. Dabei entgeht ihr nicht, dass Paul, der Sohn ihrer besten Freundin Birgit, sehr stark an einem der Tiere hängt. Offenbar versucht sich der Junge so von seiner Angst vor der Trennung seiner Eltern abzulenken. Ausgerechnet dieser Hengst wird ausgewählt, um nach Wien in die Hofreitschule zu kommen. Mit viel Einfühlungsvermögen kann Katharina Pauls Trennungsschmerz lindern und verhilft ihm sogar noch zu einem Vater-Sohn-Wochenende in Wien, bei dem sich Martin und Paul nach den schwierigen letzten Wochen endlich wieder näher kommen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 19.02.20
      12:10 - 13:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.02.2020