• 14.02.2020
      12:10 Uhr
      Das Glück dieser Erde (6/13) Der Sturm | rbb Fernsehen
       

      Katharina kämpft an allen Fronten: Da Obergestütsmeister Wagner seit dem Diebstahl der Zuchtbücher vom Dienst suspendiert wurde, überträgt sie ihrem Bruder Karl dessen Aufgaben. Wenig später erfährt sie, dass Karl wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht muss: Es soll geklärt werden, ob er Schuld am Unfalltod seines Vaters hat. Karl ist schockiert und wütend.

      Freitag, 14.02.20
      12:10 - 13:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Katharina kämpft an allen Fronten: Da Obergestütsmeister Wagner seit dem Diebstahl der Zuchtbücher vom Dienst suspendiert wurde, überträgt sie ihrem Bruder Karl dessen Aufgaben. Wenig später erfährt sie, dass Karl wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht muss: Es soll geklärt werden, ob er Schuld am Unfalltod seines Vaters hat. Karl ist schockiert und wütend.

       

      Stab und Besetzung

      Dr. Katharina Lenz Eva Herzig
      Dr. Michael Haas Thomas Unger
      Karl Lenz Christoph von Friedl
      Josef Wagner Juergen Maurer
      Bürgermeister Brunner Cornelius Obonya
      Baron Peter von Gradenberg Franz Buchrieser
      Dr. Frank Riemer Florian Fitz
      Petra Steiner Marie Munz
      Birgit Gross Julia Cencig
      Martin Gross Mathias Kahler-Polagnoli
      Paul Gross Maximilian Harnisch
      Regie Holger Barthel
      Musik Otto M. Schwarz
      Kamera Marc Prill
      Drehbuch Agnes Pluch

      Katharina kämpft an allen Fronten: Da Obergestütsmeister Wagner seit dem Diebstahl der Zuchtbücher vom Dienst suspendiert wurde, überträgt sie ihrem Bruder Karl dessen Aufgaben. Wenig später erfährt sie, dass Karl wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht muss: Es soll geklärt werden, ob er Schuld am Unfalltod seines Vaters hat. Karl ist schockiert und wütend. Im Streit mit Katharina unterstellt er ihr, mehr auf ihr eigenes Wohl bedacht zu sein als auf seines. Als Petra Steiner, die Leiterin der örtlichen Bank, von der Anklage erfährt, will sie sofort den Kredit auf den Hof kündigen - natürlich in erster Linie, um Katharina aus Eifersucht eins auszuwischen. Durch engagierte Nachforschungen findet diese unterdessen einen Zeugen, der vor Gericht beweisen könnte, dass der Autounfall, bei dem ihr Vater starb, nicht Karls Schuld war. Doch kann sie den Mann zur Aussage überreden?
      Katharina und Michael kommen einander näher, als sie bei einem Unwetter in eine Hütte flüchten. Doch schnell plagen Katharina Zweifel, ob sie das Richtige getan hat, denn sie weiß, wie stark Michaels Exfreundin Petra noch an ihm hängt. Findet sie einen Weg, um mit Michael glücklich zu werden - ohne unter die Räder des alten Beziehungsstreits zwischen ihm und Petra zu geraten?
      Zwischen Katharinas bester Freundin Birgit und deren Mann Martin eskaliert indessen die Ehekrise: Martin kann sich einfach nicht damit abfinden, dass Birgit in Vollzeit als Restaurantchefin am Gestüt arbeitet und er zu Hause nun auch gewissen Pflichten nachkommen muss. Birgit zieht mit ihrem kleinen Sohn Paul vorübergehend zu Katharina. Die ist bestürzt, als Birgit ihr erzählt, dass sie sich von Martin scheiden lassen will.

      Fernsehserie Österreich 2011

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 14.02.20
      12:10 - 13:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.02.2020