• 27.04.2017
      18:30 Uhr
      zibb zuhause in berlin & brandenburg | rbb Fernsehen
       

      Themen:

      • Zu Gast: die Musikerin Linda Hesse - Es ist ihre dritte Solo-Tournee - ganz ohne Netz und doppelten Boden spielt sie mit sechsköpfiger Band alte und neue Songs als Akustikversion.
      • Minitour durch Köpenick - zibb besucht die Chocolaterie Catherine, das KAOS in Oberschöneweide und das winzige japanischen Restaurant Kumami
      • Unterwegs mit Gleislegearbeitern - Früher war das Verlegen von Gleisen eine schwere, aufwendige Arbeit.Inzwischen erledigend das drei, vier Leute und das auch noch weitgehend im Sitzen. Möglich macht das eine Gleislegemaschine. zibb stellt das Unikum vor.

      Moderation: Nadine Heidenreich, Uwe Madel

      Donnerstag, 27.04.17
      18:30 - 19:27 Uhr (57 Min.)
      57 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen:

      • Zu Gast: die Musikerin Linda Hesse - Es ist ihre dritte Solo-Tournee - ganz ohne Netz und doppelten Boden spielt sie mit sechsköpfiger Band alte und neue Songs als Akustikversion.
      • Minitour durch Köpenick - zibb besucht die Chocolaterie Catherine, das KAOS in Oberschöneweide und das winzige japanischen Restaurant Kumami
      • Unterwegs mit Gleislegearbeitern - Früher war das Verlegen von Gleisen eine schwere, aufwendige Arbeit.Inzwischen erledigend das drei, vier Leute und das auch noch weitgehend im Sitzen. Möglich macht das eine Gleislegemaschine. zibb stellt das Unikum vor.

      Moderation: Nadine Heidenreich, Uwe Madel

       
      • Zu Gast: die Musikerin Linda Hesse

      Es ist bereits ihre dritte Solo-Tournee - ganz ohne Netz und doppelten Boden spielt Linda Hesse mit sechsköpfiger Band alte und neue Songs als Akustikversion. Dass sie mit ihrer unverwechselbarer Stimme und ehrlichen Songs weit mehr als nur unterhalten kann, ist die vielleicht schönste Erfahrung, die Linda Hesse in ihrer bisher so erfolgreichen Karriere machen durfte: Seit 2014 ist die junge Schlagersängerin Botschafterin der Deutschen Krebshilfe und in dieser Woche zu Gast auf der zibb Couch.

      • Minitour durch Köpenick

      zibb ist unterwegs in Köpenick und besucht die Chocolaterie Catherine mit Café und Pralinen-Kursen, danach geht es ins KAOS in Oberschöneweide, wo Künstler in ihren Ateliers und Werkstätten arbeiten. Zum Abschluss besuchen wir das winzige japanischen Restaurant Kumami. Das Mobiliar in dem kleinen Laden entwirft der Besitzer selbst und verkauft es auch.

      • Unterwegs mit Gleislegearbeitern

      Früher war das Verlegen von Gleisen eine schwere, aufwendige Arbeit und dafür wurden viele Männer gebraucht. Inzwischen erledigend das drei, vier Leute und das auch noch weitgehend im Sitzen. Möglich macht das eine Gleislegemaschine, die fast vollautomatisch Schienen verlegt. zibb stellt das Unikum vor.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.09.2019