• 08.12.2018
      07:30 Uhr
      selbstbestimmt! Das Magazin Leben mit Behinderung | rbb Fernsehen
       

      Das Beste kommt immer zum Schluss. Die Best-of-Sendung 2018

      • Integrations-Hotel
      • Pferdeflüsterin
      • SonntagsFragen mit Gregor Gysi
      • Fromme Nummer "Arbeit"

      Samstag, 08.12.18
      07:30 - 08:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Das Beste kommt immer zum Schluss. Die Best-of-Sendung 2018

      • Integrations-Hotel
      • Pferdeflüsterin
      • SonntagsFragen mit Gregor Gysi
      • Fromme Nummer "Arbeit"

       

      Integrations-Hotel
      In Leipzig eröffnet in einem alten Pfarrhaus ein integratives Hotel - eines der ersten seiner Art in Mitteldeutschland. Hier arbeiten Menschen mit und ohne Handicap zusammen. Eine von ihnen ist Eileen. Sie hat nur noch acht Prozent Sehkraft und wird am Empfang und bei der Bedienung helfen. Da sie nur noch Umrisse erkennen kann, muss im Hotel alles seinen Platz haben. "Für mich ist ganz wichtig, dass zum Beispiel der Tee immer im richtigen Fach ist. Sonst gibt es ganz schnell Pfefferminz- statt Früchtetee." Zusammengestellt hat das Team Marlene Schweiger. Sie wird die 15-köpfige Mannschaft dirigieren. Noch sind sie in der heißen Vorbereitungsphase. Am 3. Mai folgt der Startschuss, doch auch zuvor sind schon Gäste im Hause. "Das wird wie eine Generalprobe mit Publikum. Ich hoffe, dass alle Gäste auch wiederkommen wollen."

      Pferdeflüsterin
      Silke Vallentin ist Sächsin, Rollstuhlfahrerin und inzwischen eine echte Berühmtheit in der Pferdeflüsterer-Szene. Wie von Zauberhand folgen die Pferde ihr trotz Rollstuhl. Silke wollte diesen Traum vom Leben mit Pferden nie aufgeben, auch nicht nach dem unverschuldeten Autounfall, der ihr Leben änderte. Sie wurde Schülerin bei Pat Parelli, der bildete sie in den USA in seiner Kunst des Pferdetrainings aus. Jetzt lebt Silke Vallentin ihren Traum auf ihrer eigenen kleinen Farm bei Grimma. Dabei stellt sie sich immer wieder neuen Herausforderungen: Zuletzt zähmte Silke einen wilden Mustang, und in diesen Tagen probt sie mit ihrem Sohn und ihrem Team eine neue Pferdeshow.

      SonntagsFragen mit Gregor Gysi
      Gregor Gysi zählt zu den schillerndsten Figuren in der deutschen Politik. Er war jahrelang das Gesicht der Linken. Der Rechtsanwalt Gysi gestaltete nach der Wende maßgeblich den Übergang der SED zur PDS. Er war ihr Vorsitzender. Und er legte damit den Grundstein für die heutige Linke. Doch Gysi ist mehr als nur Politiker. Er ist Unterhalter, Moderator, Vermittler und auch Buchautor. Vor kurzem ist seine Autobiografie "Ein Leben ist zu wenig" erschienen. Privat war Gysi zweimal verheiratet und hat drei Kinder. Doch auch gesundheitliche Tiefschläge wie drei Herzinfarkte und eine Gehirn-OP prägten ihn. Jennifer Sonntag freut sich darauf, Gregor Gysi begrüßen zu dürfen.

      Fromme Nummer "Arbeit"
      Eine Frage, die unseren anderthalbarmigen Moderator Martin Fromme nicht loslässt: Warum haben es Menschen mit Behinderung eigentlich so schwer, eine Beschäftigung auf dem ersten Arbeitsmarkt zu finden? Sind die Aussichten immer so düster? Oder soll man nicht alles schwarzsehen. Ein klarer Fall für die satirische "Fromme Nummer".

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 12.12.2018