• 13.08.2018
      14:30 Uhr
      Mit dem Zug von China nach Russland SWR Fernsehen BW
       

      Aus der Millionenmetropole Peking in die Weiten der Mongolei. Nachtexpresszüge mit über 20 Wagen auf Asiens Magistrale in den Westen - die Dimensionen in Asien sind anders als in Europa. Wir sind unterwegs mit einem Sonderzug von Peking nach Ulan Bator in der Mongolei und weiter an den Baikalsee in Sibirien. Eine Reise durch drei Länder und drei Kulturen. Weiter Richtung Moskau geht die Fahrt entlang des Baikalsees, des größten Trinkwasser-Speichers der Welt, durch die sibirische Metropole Irkutsk und durch endlose Birkenwälder.

      Montag, 13.08.18
      14:30 - 15:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Aus der Millionenmetropole Peking in die Weiten der Mongolei. Nachtexpresszüge mit über 20 Wagen auf Asiens Magistrale in den Westen - die Dimensionen in Asien sind anders als in Europa. Wir sind unterwegs mit einem Sonderzug von Peking nach Ulan Bator in der Mongolei und weiter an den Baikalsee in Sibirien. Eine Reise durch drei Länder und drei Kulturen. Weiter Richtung Moskau geht die Fahrt entlang des Baikalsees, des größten Trinkwasser-Speichers der Welt, durch die sibirische Metropole Irkutsk und durch endlose Birkenwälder.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 13.08.18
      14:30 - 15:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.10.2019