• 20.06.2019
      14:30 Uhr
      Lecker aufs Land - das Beste aus dem Sommer 2018 SWR Fernsehen BW
       

      Im Sommer 2018 waren sechs Frauen mit dem Oldtimerbus unterwegs. Die Sechs sind engagierte und moderne Landfrauen und Kochen ist ihre Leidenschaft. Sie erkundeten gegenseitig ihre Höfe in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg und servierten reihum den anderen ein leckeres Drei-Gänge-Menü. Das 90-minütige Best of der Staffel 9 von "Lecker aufs Land" ist hier zu sehen.

      Donnerstag, 20.06.19
      14:30 - 16:00 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Im Sommer 2018 waren sechs Frauen mit dem Oldtimerbus unterwegs. Die Sechs sind engagierte und moderne Landfrauen und Kochen ist ihre Leidenschaft. Sie erkundeten gegenseitig ihre Höfe in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg und servierten reihum den anderen ein leckeres Drei-Gänge-Menü. Das 90-minütige Best of der Staffel 9 von "Lecker aufs Land" ist hier zu sehen.

       

      Im Sommer 2018 waren sechs Frauen mit dem Oldtimerbus unterwegs. Die Sechs sind engagierte und moderne Landfrauen und Kochen ist ihre Leidenschaft. Sie erkundeten gegenseitig ihre Höfe in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg und servierten reihum den anderen ein leckeres Drei-Gänge-Menü.

      Die SWR Kochdoku "Lecker aufs Land" führte zu Katja Bihlmayer auf ihren abgelegenen Hof mit Metzgerei und Backstube auf die Ostalb, zu den Spargelfeldern von Nadja Adams in die Eifel, zu Andrea Kochs Beerenparadies in den Rhein-Neckar-Kreis, zu den Teefeldern von Jessica Schönfeld in die Pfalz, auf den Rotwild-Hof von Andrea Engel im Landkreis Schwäbisch Hall und zur leidenschaftlichen Teilzeitbäuerin in den Westerwald. Jeder Gang der Landköchinnen wurde von den Mitstreiterinnen bewertet.

      Zum großen Finale kamen alle Frauen noch einmal zusammen. Sternekoch Vincent Klink kochte für sie ein Menü aus den Siegergerichten auf dem Hof seiner Schwester Viola Freifrau von Woellwarth im Landkreis Aalen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.06.2019